Was tun gegen Hunger/ Riesenhunger?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Am besten wendest Du Dich an Deinen Hausarzt und an Deine Krankenkasse. Da gibt es bestimmt eine Möglichkeit, dass Du mal eine Ernährungsberatung machen kannst.

Ansonsten ist Bewegung natürlich immer gut. Wenn Du wegen Deiner Krankheit nicht gut Sport machen kannst, dann wären lange Spaziergänge ja vielleicht eine Möglichkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) Ich weiß nicht, wie sich dein Hungergefühl äußert, aber oft isst man einfach nur aus Langeweile oder aus Appetit ohne hungrig zu sein. Die Situation mit deinem Medikament und deinem Asthma erschwert die Situation ein wenig, macht sie aber nicht unmöglich. :) Ich würde Dir raten darauf zu achten, dass du nur isst, wenn du Hunger hast und die ganzen Naschereien einschränkst. Natürlich solltest du auch auf deine Lebensmittel achten. Deine Ernährung sollte ausgewogen, gesund und ein wenig (wirklich nur um die 200/300 Kalorien!) reduziert werden. Außerdem kannst du bei deinen Getränken auf Wasser umstellen und "Sommergetränke" könntest du auf dich anpassen, z.B Eis Tee selbst machen, indem du einen aufgebrühten Tee über Nacht kühlst oder leckere Smoothies mit viel Obst.

An Obst und Gemüse kann man sich generell gut satt Essen. Also sind das auch gute Snacks für Zwischendurch, oder ein "Nachtisch, wenn du noch Hunger hast.

Erkundige dich doch mal bei deinem Arzt/deiner Ärztin, ob es irgendeine Art von Sport gibt, die du machen kannst. Zur machst du einfach lange, zügige Spaziergänge. 

Ich wünsche dir viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
29.07.2016, 15:32

danke schon mal , Wasser trinke ich nur, jeden Tag gehe ich aktiv raus und essen tue ich eigentlich auch ausgewogen

0

Zum Essen:
Versuch doch einfach Gemüse und Salat zu essen. Zum Beispiel Gemüsegurken, diese bestehen fasst nur aus Wasser, sättigen aber ziemlich gut.

Zum Sport:
Sport geht immer, versuche mal leichtere Sportarten wie walken oder Schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du häufig Hunger hast, hast du eine schlechte Diät. Bei ausgewogener und gesunder Ernährung kannst du ohne Hunger abnehmen. Gehe mal zum Arzt bzw. einer Ernährungsberaterin und lasse dir eine maßgeschneiderte Diät ausarbeiten. Etwas Bewegung kannst du sicherlich haben. Wie ist es mit einem täglichen Spaziergang??? Der würde auch schon helfen.

Gerade in deinem Alter ist es wichtig, dass dein Körper alle Nährstoffe in ausreichender Menge erhält.

Wenn du Hunger hast, kannst du Obst essen oder Tomaten, Gurkenscheiben, Karotten usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
29.07.2016, 15:24

ich gehe jeden Tag raus aber dieses Medikament dadurch nehme ich auch zu

1

Einfach nichts mehr essen bringt gar nix. Du wirst hinterher viel mehr zunehmen. Stell deine Essgewohnheiten so um, dass du nicht das Gefühl hast, dass dir etwas fehlt. Langsam essen, vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser trinken (führt zu früherem Sättigungsgefühl), jeden Tag nach den gleichen Gewohnheiten essen (z.B. morgens zwei Scheiben, mittags warm, abends zwei Scheiben...). Süßigkeiten kannst du essen, aber in Maßen. Und dann genieß sie dafür richtig. Und beweg dich, geh laufen, fahr Fahrrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr viel Wasser trinken und nur halbe Portionen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss Früchte und Obst. Aber nicht zu viel ist nicht gut! Vllt eine Banane :) (Nicht pervers gemeint)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Netie
29.07.2016, 16:11

Bananen sättigen

0

Trink am besten ganz viel wasser, davon wirst du voll!👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Eiweißshake empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?