was tun gegen hundegeruch in der wohnung?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erstmal zum TA, Analdrüsen entleeren lassen (falls gefüllt), Zähne und Ohren kontrollieren lassen und insgesamt die Haut mal absuchen ob Auffälligkeiten sind. Ein Rüde? Nach vorhautvereiterung schauen.

Dann auch selber mal die Schnupperprobe machen. Schnupper mal den ganzen Hund ab.. die Füße dürften ziemlich käsig riechen und das Maul müffelt warschl. etwas stärker.. aber sonst sollte der Hund nur dann nach Hund "riechen" wenn du richtig dicht dran bist mit der Nase.

Riechen/Stinken seine Kothaufen?

Ich würd einen Futterwechseln in Betracht ziehen.. Ich weis zwar nicht, welches Futter du gibst, aber nur weil es ein "guter" MarkenName ist od. teuer ist es noch lang nicht hochwertig. Achte darauf, das die Zutatenliste nicht ZU lang ist und min. 60% Fleisch enthält.

sollten die Pfoten müffeln kannst du mal ein Fußbad mit ihm machen bzw. evtl ihn auch EINMAL komplet baden. Direkt wenn Hunde schwimmen gehen müffeln sie doch gerne mal direkt wenn viele Fische in dem Gewässer sind.

Zusätzlich zuHause auch die Decken von ihm regelm. waschen.

Wo liegt dein Hund denn? Auf dem Teppich etwa? Dann stinkt dieser wohl. Er braucht ein eigenes Kissen, auf dem er ausschließlich liegen darf oder auf den Fliesen. Riecht es nach Hundefell oder hat euer Hund vllt. Maulgeruch? Dann schnellstens zum Tierart, vllt. ist sein Zahnfleisch entzündet.

PVC - das gummibodenzeugs. er hat einen festen schlafplatz - eine decke. naja ansonsten liegt er auch öfters mal wonanders lässt sich kaum vermeiden. auf dem sofa hat er einen eigenen bereich mit decke, nur dort darf er auf einem möbel liegen

0
@zoeyyy

Riecht es denn nach Hundefell oder eher ganz übel? Der Cocker meiner Freundin hatte mal gaanz übel gestunken. Ich konnte bei ihr nichts mehr essen. Der Tierarzt hat dann eine ganz üble Zahntaschenentzündung festgestell. Als das behandelt war, stank es auch nicht mehr!

1
@Sadie

hm gute frage. nach hund eben. der hund selbst riecht auch, aber nur am maul, wie alle hunde halt. ist aber ok. naja werd mal febreze kaufen und die whg einnebeln lol

0

Manche Hunde riechen mehr als andere.Sauberkeit,sein Lager öfter waschen.Teppich nimmt auch den Geruch an,immer gut absaugen.Wenn ein Hund nass wird dann riecht er mehr.Frage TA,kann auch eine Erkrankung sein.

Vielleict musst Du nicht nur den Hund, sondern auch öfter die Wohnung sauber machen. Teppiche, Sitzmöbel, Vorhänge....- alles womit der Hund in Berührung kommt.

ich mache oft sauber.

0

Febreze Kannst du dir sparen Ich glaube ,du lásst dich von anderen Leuten verrúckt machen.Du hast den Hund doch nicht erst seit gestern Das Tier hat nun mal einen eigenen Geruch und du liebst ihn ,was soll es?

Was möchtest Du wissen?