Was tun gegen Höhenangst?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

langsam dagegen angehen (kleine Höhen, dann steigern) 57%
Psychologen zur Hilfe nehmen 21%
etwas anderes, nämlich... 7%
krass dagegen angehen (Bungee, etc.) 7%
akzeptieren und Höhe meiden 7%

12 Antworten

Höhenangst entsteht oft, weil man auf der Höhe einen Schwindel erlebt und das dann als Gefahr interpretiert. Man kann ihn alleine überwinden oder in einer Therapie. Schau mal auf der Seite http://www.expertenrat.info. Dort gibt es eine Erläuterung und Hilfestellungen per Video von dem Psychotherapeuten Rolf Merkle.

etwas anderes, nämlich...

Kletterseilgarten! Haben viele Bekannte schon (trotz Ängste) mitgemacht und waren positiv überrascht... Ist aber kein Muss, in der Gruppe ist sowas besser durchzustehen!

langsam dagegen angehen (kleine Höhen, dann steigern)

Es immer mal wieder versuchen. Aber sobald Du die kleinste Unsicherheit spürst, sofort abbrechen. Nicht meinen, mutig sein zu müssen.

etwas anderes, nämlich...

Such Dir einen richtig guten NLP'ler, der die Fast Phobia Cure beherrscht. Höhenangst ist für dieses Format sehr geeignet, die neurologische Angstverdrahtung wird bei dieser Methode aufgelöst.

Psychologen zur Hilfe nehmen

Mit einer Verhaltenstherapie kann man diverse Phobien relativ schnell in den Griff bekommen.

langsam dagegen angehen (kleine Höhen, dann steigern)

Einzig und allein die Konfrontation mit dem Angstauslöser ist hilfreich, möglichst mit Hilfe eines Psychologen oder einer anderen Person Deines Vertrauens.

akzeptieren und Höhe meiden

Habe auch große Höhenangst und wenn ich mich nicht in eine große Höhe begeben muss, dann lasse ich es einfach...

langsam dagegen angehen (kleine Höhen, dann steigern)

Konfrontationsstrategie anwenden. Damit hat auch Goethe bereits seine Höhenangst besiegt.

Psychologen zur Hilfe nehmen

Wie bei jeder Phobie auch hier: Rat suchen bei jemandem, der sich damit auskennt. Also bei einem Psychologen.

Psychologen zur Hilfe nehmen

wenn es dich im täglichen Leben einschränkt...

akzeptieren und Höhe meiden

So mache ich es jedenfalls. Und ich vermisse nichts.

Psychologen zur Hilfe nehmen

Alles andere ist eine Quälerei.

Was möchtest Du wissen?