Was tun gegen Hitzepickel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh doch mal zum Hautarzt,villt kann er dir irgendeine Salbe oder Creme verschreiben die dir hilft.

Und wenns brennt und weh tut,kannst du es zum Anfang auch mit kühlen versuchen.

Es brennt nicht, es juckt nicht, gar nichts. Ich seh einfach nur ganz lustig wie ein Streuselkuchen aus g

Ja, hier in meiner neuen Heimat hab ich leider noch keinen Arzt, deswegen war das jetzt nicht die erste Lösung an die ich da dachte, ich dachte eher das vielleicht schon jemand damit Erfahrung hat und mir daher ein Wundermittel empfehlen kann =] Der Hautarzt würde mir ja letztlich auch nur etwas empfehlen können. Ansonsten würde ich wahrscheinlich lieber erstmal mich von ner Apothekerin beraten lassen.

Was vielleicht keine so schlechte Idee ist, wenn ich jetz ma drüber nachdenke... Da komm ich natürlich auch erst jetz drauf. Laberrhabarbar.

0

Man sollte halt der natur ihren lauf lassen, zu viel chemie ist nicht gut, wenn man gesund ist :o)

Ich habe Anti-Pickel Gels etc auch vorher noch nie benutzt, habe aber immer mal wieder mit Pickeln zu kämpfen, obwohl ich nicht mehr im pubertärem Alter bin, also dachte ich mir Ausprobieren kann ja nicht schaden.

Das ging nun nach hinten los, passiert halt. Und die Einstellung "Der Natur freien Lauf lassen" ist ja jetzt auch nicht ganz unnaiv. =p

Und das die Haut so gesund ist, wenn sich da Pickel drauf bilden, kann man ja jetz auch nich behaupten =p

0

Hast du das Anti-Pickel Waschgel 3x hintereinander angewendet? Wenn ja, mach das nicht nochmal.

Wenn du es nicht getan hast, dann verträgst du warscheinlich das Waschgel nicht.

Nein, so viel Verstand das nicht zu machen hab ich schon, keine Sorge ;D Ja, dass ich das nicht vertrage hab ich leider auf die harte Tour mitbekommen müssen XD

0

Was möchtest Du wissen?