Was tun gegen Hausstaub?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi,

der staub wird leider immer da sein.

da er meist in den polstermöbeln ist solltest regelmäßig alle decken, kissen usw. ausschütteln.

ich verwende auch gerne den staubmagnet von swifer oder so, weil das geht schnell und der hält den staub wirklich gut fest.

und am besten auch im winter, oder sobald es unter 0 grad hat die decken und pölster nach dem ausschütteln etwas draus hängen lassen.

lg

danke werd mal swiffer probieren und das im winter auch ;)

0

Ich gehe mal davon aus, dass Du in dem Zimmer auch schläfst. Also wird Dir der Staub erhalten bleiben.Bettzeug, Garderobe und auch stundenlang geöffnete Fenster sorgen für Nachschub.

ja ich schlafe in dem zimmer auch ich habe aber mal gehört offene fenster sind eher gegenwirkende mittel ;)

0
@gugug

Im Prinzip schon, aber jetzt im Früphjaht gibt es auch wieder viel Vlütenstaub.

0

Da hilft nur das Fenster zu schließen.Der Staub liegt und wirbelt in der Luft, das hat nichts mit einer sauberen gegend zu tun. Du kannst natürlich auch ein feines Netzt vor dein fenster spannen, feine Gaze, vielleicht hilft es ?

habe fliegengitter vorm fenster ;) habe eben mal gehört offenes fenster ist gut gegen staub :) werde mal länger das fenster schließen danke

0

Was möchtest Du wissen?