Was tun gegen Hals-,Kopf-,Ohren- und Augenschmerzen?

4 Antworten

Da hast du dir was eingefangen. Viel trinken. Halsschmerzen: mit Salzwasser gurgeln. Rest: Schmerztablette und falls morgen nicht besser: zum Arzt und nicht zur Schule.

heisse Zitrone (Zitronensaft in grosse Tasse, Teelöffel Honig dazu, mit heissem Wasser aufgiessen), ansonsten sind die Tipps der anderen user das was ich auch schreiben wollte.

Ups, gut, die heisse Zitrone steht schon wo, aber mein Tipp ist dass Du morgen zum Arzt gehst wenn es nicht besser ist und nicht zur Schule.

Viel trinken, ausruhen, kein Fernseh, Handy etc. sondern entspannen, ins dunkle Zimmer legen, nicht aufregen, geht vorbei, ist nur ein Virus, geht vielleicht ne Woche aber dann ist auch wieder gut.

Ach so, zum Augenarzt falls die Kopfschmerzen bleiben, vielleicht brauchst Du ne Brille.

10

Brille trage ich schon:)

0
32
@Mark555

dann Stärke überprüfen, ich habe erst mit Kopfschmerzen gemerkt dass sie bei mir nicht mehr stimmt.

0

am besten, du marschierst morgen gleich zum hausarzt

7

Warum sofort zum Arzt ?

Meine Mutter sagt immer viel zitronentee mit Honig:D

0

Fieber+Kopfschmerzen+Halsschmerzen+Ohrenschmerzen+Zahnschmerzen+bitterer Geschmack im Mund HILFEEE

Hey Leute :) Samstag hatte ich 40° Fieber, was noch an dem Tag auf 39 gesunken ist aber bis Sonntagabend angehalten hat. Seit Samstag habe ich aber auch Schwindel, Kopf-, Ohren-, Hals und Zahnschmerzen, und ich schmecke egal was ich esse bitter. Einen Termin beim Arzt habe ich erst für morgen bekommen aber komme langsam mit den schmerzen vorallem mit dem Schwindel nicht mehr klar. Ich brauche eure Hilfe. was kann ich tun?

...zur Frage

Hals- und Ohrenschmerzen was kann es sein? :/

hallo leute :) ich habe beim schlucken ein unerträgliches brennen im hals und in den ohren :( Meine Ohren tuen ohne schlucken auch weh jedoch nicht so stark. Wisst ihr was das sein könnte ? :/ Was kann ich dagegen tun ? :( Danke schon im vorraus

...zur Frage

Kopf- und Augenschmerzen bei Kindern

Mein 6-jähriges Kind klagte gestern Nachmittag über Kopfschmerzen. Heute früh ist sie wieder mit Kopfschmerzen aufgewacht, zusätzlich dazu tun ihr die Augen sowie Hals und Nacken weh. Sie hält auch den Kopf von Zeit zu Zeit etwas schief, als hätte sie sich einen Zug geholt. Ich habe sie dann nach unten auf den Bauch schauen lassen (wg. Hirnhautentzündung), das hat sie zwar gemacht aber sie meinte dann sie will das nicht noch mal machen, weil ihr ja die Augen so weh tun. Fieber hat sie nicht. Kann es wohl doch eine Hirnhautentzündung sein?

...zur Frage

Starke augenschmerzen, Kopfschmerzen und Fieber ?

Ich bin Sonntag morgen mit extremen augenschmerzen und Kopfschmerzen aufgewacht . Meine Augen schmerzen beim bewegen (immernoch) . So ging das ganze weiter bis Dienstag Abend (ich bin Dienstag auch zur Schule gegangen , musste mich dann aber abholen lassen weil ich vor Schwäche gar nicht sitzen konnte ) Dienstag Abend hab ich dann Fieber bekommen . Das komische aber : ich hab sonst keine Beschwerden , nur extreme Kopf und augenschmerzen (sind immernoch nicht weg , heute ist Freitag.) Fieber jetzt seit Dienstag Abend und extreme Schwäche . Frage : hatte das Einer von euch Schonmal ? Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?