Was tun gegen hässliche Nägel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe das Problem bei mir in den Griff bekommen, indem ich zum einen Stress vermeide, zum anderen übe, mit notwendigem Stress besser umzugehen (Entspannungsübungen, Meditation, Sport der mir gefällt). 

An den Nägeln direkt bringen mir persönlich künstliche Nägel nichts, weil sie genauso schnell ab sind. Mehr bringt besonders aufwendig gemalter Nagellack in verschiedenen Schichten. Am Anfang kannst Du an den Seiten etwas frei lassen oder vor allem Längsstriche malen, das lässt die Nägel länger wirken.

Aktuell reicht mir Nagelhärter und ein preiswerter Gellack, für den man kein UV-Licht zum härten braucht. Wenn ich nervös bin, kratze ich eher den Lack runter und nur noch ganz selten (bei wirklich schliimmen Dingen) muss ein Nagel dran glauben.

Ausserdem sind meine Nägel sehr spitz gefeilt, dadurch ist an den Seiten weniger Angriffsfläche. Ich mag die Form aber auch sehr.

Zum feilen empfehle ich ne Glasfeile, dadurch werden die Nägelränder superglatt, angenehm und mit weniger Rissen (irgendwie).

Aber wenn etwas so "an Dir nagt", ist es auch wichtig, die Ursache dafür zu suchen und evtl. etwas dagegen zu unternehmen. 

Tu einfach irgendetwas ekelhaft schmeckendes drauf, und du wirst sehen, dass du es dir langsam abgewöhnst.

Deine c0oleS0cke

hallo.

dann geht es dir wohl so wie mir.

das mit den gelnägeln kannst du machen. kostet halt etwas,..

also ich gehöre nicht zu der sorte,die jede 2-3wochen 30-50 euro für gelnägel hinblättern.

wie wäre es mit kunstnägel? die habe ich  gerne,die klebt man einfach auf die nägel..bei mir halten sie sehr gut und so können meine nägel auch wieder wachsen. im schnitt kosten sie 1,50-3 euro. wesentlich preisgünstiger.

LG

Nudes verschicken.Das hilft

Was möchtest Du wissen?