Was tun gegen hässliche Druckstellen hinten am Fuß?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kauf dir in deine Schuhe so Gelpolster, die gibts für fast alle Stellen.... Bei Dm, gibts auch die billigere Variante... Und gegen die die du schon hast.... Hol dir nen Fußbalsam und eine Hornhautfeile, mach ein Fußbad in Salzwasser mit nem Schuss Essig, lass die Füße ca ne viertel Stunde aufweichen und feile die verhornten Stellen mit der FEINKÖRNIGEREN Seite ab.... Danach Fußbalsam drauf und alles wird gut....

So werden bei uns zumindest Patientenfüße gepflegt...

Wow, echt tolle Antwort. Danke :-)

0

Gerne!!! Danke fürs Sternchen! :-)

0

schuhe in der richtigen grösse kaufen. ja, frauen tun sich damit schwer, aber zu kleine schuhe zu tragen ist einfach nur dumm.

Ich kenne das nur von meinem Krankenhausaufenthalt.

Da lag ich 4 Wochen Intensivstation nach einer Messerstecherei in einer Discothek.

Aber das ist schon 20 Jahre her. Meine Versen waren nach dem langen Liegen total aufgeweicht und es sah aus als würden die Füsse absterben.

Aber nach einigen Wochen ging das alles zum Glück zurück.

Ich glaube Bewegung hilft da ungemein. Ansonsten: Fragen Sie Ihren Arzt oder Fuss-Apotheker

Was möchtest Du wissen?