Was tun gegen haarende Katze?

Unser Mickey - (Tiere, Katzen)

8 Antworten

Du musst dein Kater oft Bürtsen, beonders da er ja auch raus geht. meine katze haart auch das ganze jahr über ist echt schlimm... am besten ist wenn du sie paar mal am tag bürstest besonders wenn sie wieder sommer oder winterfell bekommen ist es schlimm.. seit dem haart meine katze nicht mehr so sehr. doch je nach katze muss man ne andere bürste benutzen. Musst schaun ob für langhaar katzen oder kurz haar ..

Hab bloß ein Problem, der ist sehr eigenbrödlerich, beim Kämmen hält er nur ein paar sekunden still

0

Bürste ihn regelmäßig. Damit verhinderst du das Haaren zwar nicht, hast es aber unter Kontrolle, wo die Haare landen. Katzenbürsten gibt es in der Zoohandlung.

da kannst du wohl nicht viel machen. Außer regelmäßig die Haare entfernen. Vielleicht hat er Mangel an irgendwas. Lass den TA nochmal nachschauen.

Aber es gibt auch völlig gesunde katzen, so wie mein weißer, die das ganze Jahr über haaren.

Ich liuebe meine Fellnasen aber trotzdem, grrrrr

Ich fühle mit dir.

LG Pauli1965

Meine Katze blutet aus der Nase?

Was ist der grund?

...zur Frage

Hilfe mein Hund haart, alles ausprobiert

Sehr geehrte Damen oder Herren, wir haben einen 4 jährigen Mischling (Labrador/Berner Sennhund). Wir lieben diesen Hund über alles. Aber leider haart er ohne Ende. Laut unserem Tierarzt ist der Hund kerngesund, und hat auch keine Mangelerscheinungen. Wenn wir 2 Tage nicht gesaugt haben, liegen soviel Haare rum, das wir uns noch einen stricken könnten. Selbst wenn er fast eine halbe Stunde lang gebürstet wurde, fliegen überall die Haare rum. Er bekommt Trockenfutter. Bekannte meinten jetzt, das wir Ihm Algentabletten geben sollten, oder ein protin armes Futter geben sollen. Wir hoffen Sie können uns weiterhelfen. MfG Fam. Fischbach

...zur Frage

BKH Kater mag keine Bürste?

Hallo, habe einen BKH Kater, der fast 1 Jahr alt ist und ja er haart im Moment sehr stark, das Problem, er mag es garnicht gebürstet zu werden!

Wir haben verschiedene Bürsten ausprobiert, auch versucht ihn mit Leckerlies zu bestechen, aber es ist halt jedesmal ein riesen Theater :D

Der andere Kater den wir haben ist das genaue Gegenteil, für ihn ist die Bürste wie ein Jackpot im Lotto und beide kennen das Bürsten von Anfang an!

Habt ihr vllt eine hilfreiche Idee für mich? Lg

...zur Frage

Warum mag die Katze den Meerschweinchen nicht?

Ich habe eine weibliche Katze, sie ist sehr schüchtern und beißt auch nicht. Auch habe ich zwei Meerschweinchen. Aber immer wenn ich die Katze zu den Meerschweinchen ins Gehege schmeisse (ich will das sie miteinander spielen und Freunde werden) rennt die Katze wie verrückt herum und hat sehr Angst. Ich glaube sie mag den Meerschweinchen nicht :(
Den Meerschweinchen verhalten sich neugierig und wollen sich eigentlich anfreunden und schmusen mit der Katze (obwohl den Meerschweinchen ja kleiner sind als die Katze, trotzdem hat sie Angst) Was mache ich falsch? Wie werden sie Freunde?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ist meine Katze etwa krank?

Seit etwas längerer Zeit isst Mein Kater kaum mehr etwas. (liegt aber auch daran, dass seine Zähne etwas schlechter sind) Dadurch ist er mega dünn geworden und spuckt auch des öfteren mal. Seit einigen Wochen geht unser anderer Kater immer auf ihn los, obwohl mein Kater (der so dünn geworden ist) der dominantere ist. Außerdem ist dieser Kater auch viel anhänglicher geworden..

Im Internet habe ich gelesen, dass diese Streitigkeiten auch kommen können, dass einer der Katzen Krank ist, da sie durch Krankheitserreger fremd riechen können.

Kann es also sein, dass meine Katze krank ist?

...zur Frage

Kastrierter Kater mit unkastrierten zusammenbringen?

Hallo mal wieder eine Katzenfrage da ich mir unsicher bin.

Ich suche seit 2 monaten ein passendes gegnstück für unsern Kater (3 jahre kastriert)
Nun bin ich endlich fündig geworden 2 1/2 jahre alter Kater gemütlich verschmust wie unser das einzige Problem in meinen augen dieser Kater ist nicht kastriert.

Kann das überhaupt klappen oder wird er direkt anfangen um sein revier zu kämpfen ?

Der Besitzer meint er ist mit anderen Katzen groß geworden und es gab nie probleme diesbezüglich aber unsicher bin ich mir trotzdem ?
Was meint ihr dazu ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?