Was tun gegen geschwollene Lymphknoten im Gesicht?

2 Antworten

Hallo, die Schwellungen werden natürlich durch den Infekt hervorgerufen, aber diese gehen nach Abklingen der Erkältung meistens von selbst wieder zurück. Äußerlich kannst du da nicht viel machen, außer evtl. kühlen, weil die Schwellungen ja vom inneren bzw.deiner Erkältung hervorgerufen werden, also sollten sie auch von innen bekämpft werden. Und das kannst du beispielsweise mit entzündungshemmenden Tees, wie Ingwer, Grüner Tee, Kamillen- und Pfefferminztee, oder du kaufst dir in der Apotheke die Lymphomyosot-Tabletten oder -tropfen und nimmst diese (bitte unbedingt die Packungsbeilage beachten) noch zusätzlich ein. Sollten die Schwellungen aber nach deiner Genesung nicht zurückgehen solltest du zu deinem Arzt gehen. Alles Gute und gute Besserung wünsche ich dir.

Empfehlung: Vorstellung beim Haus- oder HNO-Arzt, um die genaue Ursache der Lymphknotenschwellung zu eruieren. Evt. Blutentnahme, um eine Abwehrschwäche auszuschließen. Bei vorliegender Abwehrschwäche ist eine Therapie mit Symbioflor1 zu empfehlen. Eine vitaminreiche Ernährung ist anzuraten. Dauerhafte Alkohol- und Nikotinkaenz.

http://symbiopharm.de/de/produkte/symbioflor-1.html

Liebe Grüße

Linola92

Geschwollene Lymphknoten durch Nackenverspannung?

Hallo,

ich habe unglaubliche Nackenschmerzen und nun auch noch geschwollene Lymphknoten und Halsschmerzen. War bei meiner Hausärztin die ist ratlos woher die geschwollenen Lymphknoten kommen (habe das leider sehr häufig)auf meinen Nacken hat sie keinen Blick geworfen meinte nur ich soll 3-4 mal täglich schmerzmittel dagegen nehmen. Kann mein Nacken für die Schwellung verantwortlich sein?

Vielen Dank schon mal im vor raus.

...zur Frage

Lymphknoten? wie?

Wie kann man geschwollene Lymphknoten beruhigen/abschwellen lassen ?

...zur Frage

Bitte Helfen Lymphknoten?

Ich habe jetzt herausgefunden das es mein occipital lymphknoten ist. Ich kann ihn fühlen aber man sieht ihn nicht ca 2 finger breit und oval Ist der jetzt angeschwollen oder normal Bitte Hilfe

...zur Frage

geschwollene lymphknoten, zahnschmerzen, hausmittel?

Hallo! hatte die tage zahnschmerzen und hab ibuprophen genommen. die zahnschmerzen waren an einem vor einem monat behandeltem zahn. ich nehme es an es war nur eine entzündung, da die zahnschmerzen jetzt weg sind. geblieben ist halt dieser eine geschwollene lymphknoten links unterm kiefer, wo auch der zahnschmerz war. kennt jemand ein hausmittel oder ähnliches?

...zur Frage

Ich haben einen geschwollenen Lymphknoten in der Leiste. Was kann das sein?

Habe einen verdickten Lymphknoten in der Leiste(ca doppelt so groß wie der andere). Tut nicht weh und ist hart, seit ca 2 Wochen. Wollte jetzt wissen woran das liegen könnte, die 'symptome' von verschiedenen medizinischen Seiten haben mich da doch etwas verunsichert. Gehe natürlich so bald wie möglich mal zum Arzt. Mfg jan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?