Was tun gegen gelbe Zähne? Hifle :O +++

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Woops, ich würde dir von einem Selbst-Bleaching abraten. Die auf dem Markt angebotenen Produkte sind nicht auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. So ein Bleaching kann schnell nach Hinten losgehen. So können z. B. Risse im Zahnschmelz entstehen oder man bekommt gegen Kälte oder Wärme überempfindliche Zähne. Ein Bleaching sollte immer bei einem Zahnarzt durchgeführt werden, denn nur ein Zahnarzt kann nach eingehender Untersuchung entscheiden ob die Zähne gesund sind und ein Bleaching ohne Folgeschäden durchgeführt werden kann.

Im Rahmen einer Testaktion habe ich gerade die Oral-B 7000 getestet. Die hat einen speziellen Bürstenkopf der die Zähne echt sehr gründlich reinigt. Zusätzlich gibt es ein 3D White Aufsteckbürste die die Zähne ganz natürlich poliert und aufhellt. Ich habe zwar keine verfärbten Zähne, aber ich trage eine Zahnspange mit Keramikbrackets die schon nach kurzer Zeit gelb geworden sind :-(. Jetzt habe ich meine Zähne ein paar Mal mit der neuen Zahnbürste geputzt und die Verfärbungen sind weg.

Vielleicht versuchst du es auch mit einer elektrischen Zahnbürste, die putzt deutlich gründlicher als eine Handzahnbüste. Auf jeden Fall ist es einen Versuch wert und mir hat es echt geholfen.  Liebe Grüße

Hallo Woops,

die wenigsten Zähne sind von Natur aus weiß,was Du da im Fernsehen siehst ist alles künstlich erzeugtes "Strahlen" der Zähne!

Gut finde ich ,dass Du jetzt eine regelmäßige Zahn Pflege machst,denn Du brauchst Deine Zähne ,um bis ins hohe Alter gut kauen zu können.

Eine professionelle Zahnreinigung ist auch sehr wichtig und vielleicht redest Du bei der Gelegenheit mit Deinem-er Zahnartz-ärztin darüber,welche Möglichkeiten es gibt Deine Zähne aufzuhellen??

Gruß

Auf jeden Fall solltest du deine Zähne weiterhin gründlich putzen!

Das bleachen von Zähnen kostet pro Kiefer ungefähr 300 Euro! Die Farbe der Zähne ist auch je nach Typ unterschiedlich, das hat der Zahnarzt mir und meiner Schwester erklärt. Meine Schwester hat schwarze Haare und aus diesem Grund auch gelblichere Zähne. Ich bin blond und habe deswegen auch hellere Zähne. Das hat mit den Genen zu tun! Wahrscheinlich reicht bei dir auch einfach eine professionelle Zahnreinigung, die routinemäßig glaub ich einmal im Jahr gemacht wird! Ich würde mal deinen Zahnarzt fragen, ob er Tipps kennt ;)

P.S.: Es gibt so Aufkleber, die man für einige Minuten auf die Zähneklebt, die diese aufhellen sollen ;) Diese sind von Blendamed !

Ich würde dir ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt empfehlen oder alternativ Veneers, welche jedoch wesentlich teurer sind. Die Preise schwanken von Zahnarzt zu Zahnarzt, daher erkundige dich am Besten mal in deiner Gegend.

bleaching hällt nicht für immer,wenn man weiße zähne hat oder haben möchte dann für IMMER,und nicht für 1 jahr das fängt bei 240 euro sowas an bis zu 600 euro

0
@oguzhan819

Die Frage war hier nicht wie lange es halten soll. Wenn man nach dem Bleaching seine Zähne regelmäßig pflegt hält es allerdings auch für immer, ich spreche aus Erfahrung. Du sprichst davon, dass das Bleaching die Zähne beschädigt, da gebe ich dir nicht Unrecht, allerdings macht man soetwas nicht andauernd.

0

Keine blech strips kaufen,die sind nicht gut und bei falscher anwendung ist das schädlich,ich kenne mich mit sowas aus da ich selber gerne zähneputze soger wenn mir langweilig ist :

worauf ich z.b. achte. das ich eine gute zahnbürste habe,ich habe eine elektrische oral b zahnbürste,die sind von vorteil besser da sie sich schneller drechen.

dann achte ich darauf welche zahnpasta ich benutze,ich benutze immer colgate,colgate ist gut und hält was es verspricht.

danach wenn ich fertig bin benutze ich immer mundschpülung : und achte auf folgende sachen : das es mein mundgeruch reduziert,das die bakterien die danach wiederkommen getötet werden,also schädliche baktereien tötet es sofort ab,das da minze drinne ist da es durch den typischen minzen dings man da leichter atmen kann etc. und noch sowas,bei mir muss ich 30 sekunden lang spülen (das steht hinter der verpackung wie lange du spülen soll) und dann wie viel du in dein mund geben sollst (steht auch hinter der verpackung) bei mir ist das die hälfte der kappte der dadrüber ist. und danach nur raus lassen,also NICHT dein mund mit wasser sauber machen oder reinigen,nur raus lassen.auch hierbei von colgate

danach benutze ich zahnseide,für jeden zwischen raum eine NEUE zahnseide benutzen,zahnseide verhindert gelbe zahnzwischenräume.50 cm ungefähr.auch hierbei verwende ich die zahnseide von colgate.

jeden tag 3 mal mindestens putzen und gründlich,lass dir zeit 2-3 minuten sollten da schon drinne sein.und nehme keine extra dingens,viele sagen das backpulver hilft,stimmt nicht es schädigt nur das zahnfleisch. putzt ganz normal jeden tag 3 mal und zeit lassen.nach einer zeit merkt man den unterschied,zumindest mit colgate

bleichende zahncrem benutzen oder bisschen zitronensaft auf die zahnbuerste tun :D

Was möchtest Du wissen?