was tun gegen gelbe Zähne? Hausmittel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://zahnweissinfo.com/zaehne-bleichen-hausmittel/

Lass bloß die Finger von Backpulver .. wer sowas empfiehlt hat echt nen Schatten!!! Auch kein Salz oder White-Zahnpasten ... alles Mist!

Wenn du schöne weiße Zähne möchtest, kannst du dich beim Zahnarzt beraten lassen oder dir aus der Apotheke die Blend a med White Stripes holen. Das sind Streifen die du auf die Zähne auklebst und 30 min. einwirken lässt. Wenn du das NICHT täglich machst, sondern nur alle 2 Tage, dann hast du nach 1 Woche weißere Zähne und sie werden nicht empfindlich wenn du Elmex Gelee als Fluoridkur dazubenutzt.

Hallo TubiBubi ich hatte das Problem mit geblen Zähnen auch obwohl ich nicht rauche o.ä habe auch einige Sachen probiert, selbst Backpulver :o da kann ich aber nur von abraten, dass hat die Zähne so strak angegriefen das ich echt Probleme mit heissen oder kalten Essen und Trinken hatte. Ich habe mich dann auch im Internet schlau gemacht und bin auf die Candidus Paste von tahicare.eu gestossen die trägt man einfach mehr mals am Tag auf die Zähne auf, nicht nur das die sich den ganzen Tag wie frisch geputz anfuehlen die hellt auch noch die Zähne sichtbar auf. Also ich kann die echt nur weiter empählen meine Zähne sind viel weisser geworden. Hoffe ich konnte dir ein guten Tipp geben also fuer mich gibt es nichts besseres!

Versuch nix mit Salz. Das macht die Zähne zwar heller, verursacht aber feine Rillen auf den Zähnen, in denen sich dann noch mehr Rückstände ablagern und zu häßlichen dunklen Rändern führen.

Was möchtest Du wissen?