was tun gegen Gefühls Kälte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

(nur zur letzten Frage, die blieb ja unbeantwortet)

Normalerweise soll man Leuten nich raten einfach so die Tabletten abzusetzen.

Aber ausser dass du von deiner Gefühlswelt gelangweilt bist machst du einen stabilen und geklärten Eindruck. Die Panikattacken sind für mich vollkommen verständlich.

Über 500mg soll es wahnhaften Phasen vorbeugen. Auf der anderen Seite kann man aber Tabletten auch nur in akuten Phasen nehmen und wenn wieder alles gut ist sie wieder weg lassen. (Davon reden nur die PsychÄrzte nicht, weil die nochnie was geheilt haben :P)

Seroquel fährt dich runter. Also auch deine Gefühle. Angst ist ein Gefühl.
Du kannst ja nicht das eine Gefühl runterfahren und alle anderen so lassen wie sie sind.

Das scheint eine Nebenwirkung des Medikaments zu sein, es wirkt ja dämpfend. Komm erstmal mit deinem Leben klar und dann kannst du versuchen, wieder Gefühle aufzubauen.

Ließ mal den Beipackzettel von den Seroquel ..leider sind da so Nebenwirkungen die deiner Frage ähneln..mit Zeit und Geduld legt es sich bestimmt wieder!! Lg

Das ist leider bei Neuroleptika so, das die Gefühle zum Teil abgestumpft werden !

Aber auch nur in der Zeit, in der man sie einnimmt oder. Was meinst du

0
@HerrFrydrych92

Ja , auf jeden Fall, aber reduziere oder setze das Medikament niemals ohne Besprechung mit dem Psychiater ab, weil da kann es zu verheerende Rückfälle kommen !

0

Was möchtest Du wissen?