Was tun gegen Fressattacken (radikalhilfe)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wundermittel gegen Fressattacken sind Nüsse. Jaja Nüsse sind fettig und bestehen aus Kohlenhydaten, aber nach einer Hand voll Erdnüsse ist die Fressattacke beendet wenn du sie langsam isst und nicht die ganze Hand auf einmal herunter schlingst und damit hast immernoch weniger Kalorien zu dir genommen, als wenn du den halben Kühlschrank ausräumst. Außerdem enthalten sie viel gesunde Omega 3 Fettsäuren

Irgendwas ekliges angucken, dass du keinen Hunger mehr hast. Dr. Sandra Lee auf YouTube zB 😂

Was möchtest Du wissen?