Was tun gegen ''flüssigen Stuhl''?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein effektives Hausmittel gegen Durchfall ist eine Wärmflasche. Wenn man zwischen Bauch und Wärmflasche zusätzlich ein feuchtes Tuch legt, stellt sich die wohltuende Wirkung noch schneller ein und lindert den Durchfall.

Dazu noch viel Mineralwasser und Tee trinken, den Verlust von Flüssigkeit auszugleichen.

Und nicht gleich die Chemie-Keulen auspacken.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SVRB2011
14.10.2011, 09:46

Thanks ;)

0

Ein wirksames Hausmittel bei Durchfall ist das Trinken von gezuckertem Tee. Auch eine heiße Brühe kann helfen und sorgt dafür, dass der Flüssigkeitshaushalt nicht aus dem Lot gerät. Wenn Sie in der Lage sind, kleine Mahlzeiten zu sich zu nehmen, eignen sich trockenes Weißbrot, gedünstete Möhren oder auch Reis und geriebene Äpfel.

Vor allem Äpfel helfen als Hausmittel bei Durchfall, da das enthaltene Pektin die Giftstoffe im Körper bindet. Es kann jedoch auch sein, dass Ihr Körper das Pektin bei Durchfall nicht verdaut. Entsprechend sollten Sie Äpfel als Hausmittel bei Durchfall erst einmal ausprobieren und zudem maximal zwei bis drei Früchte täglich essen. Laut „Focus“ sind Hausmittel bei Durchfall nur dann sinnvoll, wenn die Erkrankung nicht länger anhält. Ansonsten ist ein Arztbesuch unerlässlich. Als Richtwert gelten hier zwei bis drei Tage.

Quelle: t- online Nachrichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal ein paar Tafeln Schokolade essen, auch helfen Bananen,+ Kolle Tabletten. Kaffee ist auch gut dafür. Wenn das nicht hilft,ab zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tipp mit den Kohletabletten ist sehr gut, denn sie stopfen nicht nur, sondern binden auch gleichzeitig die giftigen Substanzen, die den Durchfall ausgelöst haben. Immodium hilft auch sofort (es gibt Plättchen, die man unter die Zunge legt, rezeptfrei), aber die bekämpfen nicht die Symptome, machen nur dicht. Sollte der Durchfall aber länger als 2-3 Tage anhalten, bitte zum Arzt gehen!

Ernährung: Geriebenen Apfel , kein Fett, leicht gesüssten Tee, Mineralwasser und leicht gesalzene Brühe essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eklezeitalter
21.02.2012, 19:47

der Tipp von gigunelsa ist gut, sehr hilfreich ist aber auch Immodium akut lingual, das sind kleine Tabletten, die sofort auf der Zunge zergehen, das hilft erst mal für den "Notfall" damit man nicht in die Hose macht. Bei längerem Anhalten wäre schon der Arzt zuständig, man sollte da auch nicht tagelang alleine rumdoktern, Banane hilft nicht immer.

0

Kohletabletten helfen sofort und gibt es auch Rezeptfrei!!! Gute Besserung ;-) Andere Mittel brauchen Ihre Zeit ( Wirkung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SVRB2011
14.10.2011, 09:42

Danke

0

Immodium akut einnehmen. Diät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige echte Hilfe: Apotheke, Immodium akut, 1 Tablette - und Ruhe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matzepower2009
30.12.2011, 17:03

Da haste recht hilft mir auch sehr gut Lg

0

Kohletabletten aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trockenen Zwieback und schwarzen Tee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?