Was tun gegen Finger-knacksen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist absolut ungefährlich und kann man ruhig weiter machen. Zwischen die Gelenke kommt Luft, beim knacksen entsteht ein Unterdruck, die entweichende Luft knackst dann so.

Früher habe ich auch immer mit den Finger geknackst. Mittlerweile fühlen sich meine Gelenke richtig steif an, wenn ich sie wieder mal knacksen lassen möchte. Es tut dann auch weh. Im Alltag habe ich keine Beschwerden, nur wenn ich sie knacksen lassen möchte. Deshalb habe ich einfach aufgehört. Ich hatte Angst um die Gelenke und darum, dass ich mir gesundheitlichen Schaden zufügen würde. Das selbe gilt ja wohl auch für die Halswirbelsäule. Du solltest dir überlegen, was dir wichtig ist.

Bei mir auch und ich hab mir auch vorgenommen nicht mehr zu knacksen aber es ist dann halt besser nachdem man es gemacht hat. ich hab auch sowas gelesen aber mein Arzt meint da passiert nix und das ist "normal" (was ist schon normal ...?!)

Was möchtest Du wissen?