Was tun gegen fiese unwahre gerüchte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nix - wer es glaubt, ist selber schuld und ändern kannst Du es sowieso nicht.

Alte Regel: Wer sich verteidigt, klagt sich an.

Wenn Du überall rumläufst und den Leuten erzählst, da wäre alles gar nicht wahr, wird erst recht darüber gesprochen, ausserdem wird das sowieso nicht jeder glauben oder glaubst Du alles, was man so redet?

Der Sinn solcher Gerüchte ist ja, die Betroffenen durch die Gegend zu hetzen, damit sie sich überall verteidigen, also würde ich an Deiner Stelle cool bleiben und nur dann darauf reagieren und die Sache klarstellen, wenn Dich jemand direkt darauf anspricht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann man gar nichts tun, außer sich weiter so zu geben ,wie man wirklich ist. Die Meinung anderer sollte dir egal sein. Erst recht diese Gerüchte. Hatte das in meiner Schulzeit auch, na und?, dachte ich mir. Habe mich über diese unwirklichen Geschichten tot gelacht, bin aber ich selbst geblieben und das wars. Irgendwann wurde es den Verbreitern langweilig, weil es einem nicht mehr trifft. Das ist ja der Grund warum die das erst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?