Was tun gegen Fieber bei Welpen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde zumindest mal beim Tierarzt anrufen und fragen, ob du ihn da vorstellen sollst, oder gleich hinfahren.

Und bis dahin gilt wahrscheinlich das gleiche wie bei jedem mit Fieber: viel trinken und ausruhen

Unser TA hat dieses Wochenende leider kein Dienst. Die nächste Notfallpraxis ist etwas weiter weg und ich würde ihm den Stress vom Autofahren gerne ersparen. Ansonsten kann man wohl nicht mehr machen als ausruhen und vieel trinken lassen. Danke für die Antwort :)

0

Unser TA hat dieses Wochenende leider kein Dienst. Die nächste Notfallpraxis ist etwas weiter weg und ich würde ihm den Stress vom Autofahren gerne ersparen. Ansonsten kann man wohl nicht mehr machen als ausruhen und vieel trinken lassen. Danke für die Antwort :)

0

Nun nicht gleich in Panik verfallen. Der kleine Kerl muß sich erstmal von der Impfung erholen. Messe erstmal Fieber bei ihm. (Anal) 38-39 Grad sind normal. Ist es nur einwenig erhöht, so mache auch bei ihm einen Wadenwickel. Gehe nur kurze Runden mit ihm raus. Beobachte ihn genau und erst wenn das Fieber mehr ansteigen sollte, gehe zum TA. Aber meist erholt sich so ein Kerlchen sehr schnell. (1-2 Tage) Bedenke, es sind ja Viren in seinen Körper geimpft worden.

mal fieber messen und ggf. zum tierarzt fahren

Was möchtest Du wissen?