Was tun gegen fettige Nase?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also vielleicht solltest du mal zum Hautarzt gehen, wenn dich das so stört. Der kann dir bestimmt helfen!

Nee, wegen so was will ich eigentlich nicht zum Arzt. Sehr stören tut es mich ja nicht, aber es glänzt halt ein bisschen... Ich werde schon was dagegen finden. Trotzdem danke für deine Antwort :-)

0

da gibts so Praktische Strips, die grüdlich, schnell und hygienisch die Haut von Mitessern und überschüssigem Fett befreien und gleichzeitig das Hautbild verfeinern. Bei regelmäiger Anwendung wird der Bildung von Mitessern vorgebeugt. Die Strips sind speziell auf die Nasenpartie sowie auf Stirn und Kinn angepasst.

http://www.nivea.de/Produkte/gesichtspflege/Basisprodukte/Normale-Haut-bis-Mischhaut/HAUTVERFEINERNDE-CLEAR-UP-STRIPS

.lg.

eine meeressalz gesichts maske

Danke für den Tipp, aber ich vertrage diese Art von Maske nicht. Davon bekomm' ich immer so einen hässlichen Hautausschlag :-\

0

Es gibt Gesichtsfett-Tücher.. schau doch mal bei Schle.. bei DM oder Rossmann..

schleckör gibs doch nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?