Was tun gegen fettige Haare, Kissen wechseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

also vom Kissen sollten deine Haare nicht fettig werden. Ich denke das wird das neue Shampoo sein. Ich hatte auch mal ein neues Shampoo und habe mir über Nacht einen Zopf gemacht und hatte am nächsten morgen so schmierige Haare. Mit einem Shampoo Wechsel war das Problem behoben. Vielleicht ist Öl in deinem Shampoo enthalten? Probiere lieber ein Balsam Shampoo. Außerdem solltest du deine Haare nur 2 mal in der Woche waschen, denn zu oft waschen bringt die Kopfhaut dazu mehr Fett zu produzieren. 

Übernacht solltest du dir einen geflochtenen Zopf machen, denn ein Dutt macht die Spitzen kaputt die vom zopfgummi eingeklemmt werden.

Liebe Grüße Jessy 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nassen haaren schlafen sei nicht gut (mache ich zwar auch), ich denke es ist besser für dir haare und kopfhaut sie in der nacht offen zulassen vorallem wenn du sie tagsüber auch gebunden hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey schau dir doch videos auf Youtube an, da gibt es genug tipps und tricks:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch dir einfach jeden Morgen die Haare mit einem besonders milden Shampoo. Kann Seba Med sehr empfehlen. Du brauchst Shampoo ohne Silikon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Racer818
18.08.2016, 10:01

Ich denke nicht das es am Kissen liegt

0

Was möchtest Du wissen?