was tun gegen fast täglichen schwindel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo hier mein Vorschlag,

am besten Du notierst Dir mal alle Umstände die bei einer Schwindelattacke auftreten z.B. ob sich bei geschlossenen Augen der Schwindel verstärkt , ob sich vorher das Hören verändert ,der Schwindel beim kopfdrehen oder aufstehen auftritt oder sich verändert .Meistens ist man bei Arzt so aufgeregt das man die Hälfte vergisst deshalb die Notizen. Mit diesen Notizen gehst Du mit deinen Eltern noch einmal zum Arzt und sagt ihm auch das Du Angst vor Kontrollverlust hast. Es besteht auch die Möglichkeit einer ärztlichen Zweitmeinung.

leider kann ich dir da nicht wirklich weiterhelfen,aber ich kann von meinen erfahrungen berichten.ich hatte das auch jeden tag,so einen drehschwindel,als wenn man aus dem karrussel aussteigt.meine hausärztin hat mir ne überweisung zum hals-nasen-ohrenarzt gegeben,weil der schwindel auch was mit dem gehör zu tun haben kann.die hat dann gehör untersucht,war aber alles io.und komischerweise,2 wochen nach meinen arztbesuch,war alles weg.manchmal hab ich das doofe gefühl,man muß erst zum arzt gehen,dann gehts von alleine weg.komisch oder?habe aber keine medikamente bekommen.wenn die tabletten nicht helfen,sage es dem arzt.dann muß er dir halt was anderes verschreiben bzw. die dosis erhöhen.alles gute.

kann es auch von niedrigem blutdruck sein??bin nämlich kein mensch,der gerne zum arzt geht,und auch niemand,der wegen jedem kleinen pups zum arzt geht :D net böse gemeint,aber kann es davon kommen?

0
@Cappuccino7

niedriger blutdruck ist nicht elbensgefaehlich -aber auch kein "pubs"...ich bin sleber als teenager einige male wegen dem niedrigen blutdruck ohnmaechtig geworden -das ist nicht schoen!

bitte erneut zum arzt!

0

deine frage ist etwas unkar. was fuer tabletten hat dir der arzt gegeben? gegen niedrigen blutdruck? wenn die nicht helfen - musst du den blutdruck eofters messen und evt die dosis in absprche mit dem arzt erhoehen oder ein anderes mittel bekommen...

blutdruck anregen -da helfen auch sport und wechselduschen etc..

es gibt auch andere gruende fuer scheindel -das kann aber auch nur ein arzt sagen und untersuchen...

wieviel tinkst du? - du musst natuerlich reglemaessig trinken und nicht erst, wenn dir schon schwindlich ist..

welche tabeletten das genau sind weiß ich nicht,es sind auf jeden fall irgendwelche für den vitaminhaushalt oder eisenzeugs...aber die helfen ja nicht...und ja ich habe niedrigen blutdruck,kann es davon kommen?

0
@Cappuccino7

nieriger blutdruck macht schwindelig - du musst dann tablettenbekommen oder tropfen, die den blutdruck anheben!

wie gross bist du? wieviel wiegst du?

0
@inicio

ich bin 1,70 groß und wiege 50 kg...und nein,ich bin nicht untergewichtig oder gar magersüchtig und auch nicht übergewichtig...liegt genau im normalgewicht..

0

Wie alt bist du denn? In der Pubertät ist sowas nämlich nicht selten. Ansonsten rate ich zu einer gesünderen Ernährung und mehr Sport.

13...am sport liegt es nicht,ich habe in pferd und gehe somit 5 mal die woche reiten+schulsport...und naja,ernähren tu ich mich eigentlich auch normal!

0

Hat der Arzt dein Blut untersucht um eventuell Vitaminmangel (Eisen...) aus zu schließen ?

Dann solltest du dir mal eine Überweisung zum HNO Arzt geben lassen. Und sonst gibt es da noch eine Möglichkeit zum Neurologen.

die tabletten sind gegen vitaminmangel,aber die helfen nicht..

0

Du warst schon beim Arzt und willst noch eine bessere Antwort von uns?

Dreh dich 5 mal um dich selbst, sag "weg mit dir, du Übelkeit", iss eine ganze Zitrone, dann machst du einen Rückwärts-Salto.

Ooooder du gehst noch einmal zum Arzt und sagst ihm, dass die Medikamente nicht helfen.

echt tolle antwort..ich dachte einfach,vielleicht hatte das ja auch schon jemand,und hat iwas gefunden,was gehlfen hat..

0

Was möchtest Du wissen?