Was tun gegen falsche bezichtigung von häuslicher Gewalt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo,ist das konto ein gemeinschaftskonto??? wenn nein laß die karte sperren,fertig.das mit den unterlagen ist teilweise schlecht gelaufen für dich....aber arzt unterlagen bekommt man wieder wichtiger ist das mit dem eigentum....seit ihr da beide eingetragen???...such dir einen guten anwalt.....laß dich auf keine spielerein ein,ich könnte dir noch ein paar tipps geben,aber nicht hier öffentlich.....schreibe gern weiter unter freunde....denn das was deine noch frau da abzieht hatte ich auch schon mal in der verwandtschaft....das sie sich schlau gemacht hat im internet,solltest du als beweis für dich behalten....ein polizist weiß auch nicht alles ;) wichtig ist das du dir beistand suchst immer mit blick auf die kids....halte jede verfehlung deiner frau fest....kämpfe aber auf eine art die sie nicht erwartet,gib bloß nicht auf.....

  1. Deine Frau ist ne bitch.
  2. Such sie und schlag sie grün und blau, den Ärger dafür hast Du ja schon.
  3. Laß Dich dabei nicht erwischen.
  4. Unternehmen kannst Du nicht viel...

Warum wenden sich Deine Freunde von Dir ab? Weißt Du, bei so einer Geschichte krieg ich immer Bauchschmerzen. Ich lese, was Du schreibst, und frage mich, was Du nicht schreibst...

Ich weiß nicht recht...

Tommie82 19.05.2011, 22:08

Was ich nicht schreibe ist, dass wir 2 Behinderte Kinder haben für die wir viel Pflegegeld bekommen. Bis dato hab ich viel Geld mit nach Haus gebracht, aber meinen Beruf an den Nagel gehängt um bei der Pflege unserer Kinder besser zu unterstützen. Dafür mache ich ne neue Ausbildung mit sehr familienfreundlichen Arbeitsbedingungen denn ohne Geld gehts nicht! Nur das Gehalt ist nicht mehr so üppig. Lange Rede kurzer Sinn: Meine Frau will beide Kinder. Bekommt sie diese, werde ich immer am Selbstbehalt rumkrepeln und meine Frau geht Dank allen anderen Geldern mit 3000€ Netto nach hause! Um die Kinder zu bekommen scheint ihr jedes mittel recht. Mittlerweile hat sie mich auch wieder beklaut, mehrere Wochen Gedächtnisprotokolle unseres zusammenlebens und vor allem mit den Dingen die ich am Tag mit den Kindern unternehme! Jeder Tag ist eine Qual zu hause da ich ständig provoziert werde. Erst gestern hab ich wieder gehört "Na los, Schlag mich!". Leider soll ich nicht ausziehen um mein Recht auf die Kinder nicht zu mindern! Ich leide jeden Tag. Gott sei Dank ist meine Frau mal n Abend weg weil ich es sonst bin wenn die Kinder schlafen.

0
ilknau 19.05.2011, 23:20
@Tommie82

@ Wapiti64, dann antworte doch nicht erst was, wenn du Tommie82 nicht helfen kannst - Punktejäger, oder was? @ Tommie82 Leider kann ich dir nur alles Gute wünschen, denn ich habe auch keine Ahnung, lg.

0
Wapiti64 29.05.2011, 13:27
@ilknau

@ilknau: Mich als Punktejäger zu diffamieren, nur, weil mir, wie ich schon schrieb, tommies Geschichte ein wenig seltsam anmutet, ist schon frech...

@tommie82: Aha. Da haben wir doch die fehlenden, aber doch sehr wichtigen Informationen...

Du bist natürlich in einer schlimmen Situation und solltest Dir unbedingt die Unterstützung möglichst vieler Freunde sichern. Es muß doch jemanden geben, der die Sache so sieht wie Du. Deine Frau spielt Vabanque. Der Polizist wird nicht viel Freude an ihr haben, so gut verdienen die auch nicht.

Die Gedächtnisprotokolle kannst Du rekonstruieren, das wird nicht das Problem sein. Was Du sicher brauchen wirst, ist ein guter Anwalt.

Und wer sagt, daß Du nicht ausziehen sollst? Du machst eine Ausbildung, auf die Du Dich konzentrieren mußt, Deine "Frau" beklaut und provoziert Dich ununterbrochen...bei aller Liebe zu Deinen Kindern, Du bist auch noch da!!!

Du brauchst Ruhe und vor allem Abstand, um mal wieder klar zu denken.

Viel Erfolg!!!

0

Was möchtest Du wissen?