Was tun gegen extreme hals schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starke Halsschmerzen deuten oft auf Angina oder Scharlach hin.

Auch wenn du nicht zum Arzt möchtet, beides ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen...

Probiere es mal mit einem Schleimhautdesinfektionsspray (zB Chlorhexidin oder Octanisept). Mehrmals täglich in den offenen Mund sprühen. Aber wenn es nicht hilft, ist es vermutlich ein Fall für Antibiotika (und ich bin echt kein Fan vom schnellem Griff zu AB).

Tee trinken. Mach dir eine brühe. Mehr kannst du nicht machen. Wenn es unerträglich wird kannst du auch ins Krankenhaus fahren. Vielleicht ist es was mit den mandeln?

Du hast keine Grippe. Hättest Du eine Grippe, dann wärest Du schon in einem Krankenhaus stationär aufgenommen gewesen.

Trink Tee oder warmes Bier

Was möchtest Du wissen?