Was tun gegen Extrem schmerzhafte Zahnfleisch Entzündung?

4 Antworten

ich nehme an der Zahnarzt ist nicht dein freund, denn eine zahnfleisch Entzündung die prophylaxe beginnt viel früher,

man tut jeden tag etwas dagegen, sollte man jedenfalls.

nun musst du dahin, ob du willst oder nicht, mach es nicht (durch warten und probieren) schlimmer als es schon ist.

und falls du denkst es geht nicht mehr schlimmer, warte ab bis sich der kiefer entzündet.

und der zahnhalte Apparat betroffen ist.

dann lösen sich die zähne aus dem kiefer bis sie schließlich keinen halt mehr haben und ausfallen.

ich denke nicht das dass dein ziel ist.

Deine Frage kommt fünf Tage zu spät.

Davor gab es sicher auch schon Anzeichen einer Entzündung!?

Spätetens am ersten Tag, wo ich nicht mehr ohne Schmerzen essen und trinken kann, bin ich beim Zahnarzt.

Und zwar ohne Termin und dann bleibe ich dort und nehme Wartezeit in Kauf. Wegschicken tun die mich nicht.

Gute Besserung.

Das, was alle Menschen tun, wenn sie Zahnschmerzen haben: sie gehen zum Zahnarzt.....Dafür gibt´s die!!! Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?