Was tun gegen erkältung im anfangsstatus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey momolover,

das sieht nicht so gut aus bei Dir, was?

Also bis übermorgen wieder fit zu sein, sieht echt schlecht aus. Als erstes brauchst Du Ruhe!!! Geh zum Arzt und laß Dich bis übermorgen krank schreiben. Dann ab nach Hause und Mama soll Dir Salbei Tee kochen und Zwieback zu Essen geben. Ruh Dich aus und vermeide jegliche Anstrengung. Der Tipp mit der Hühnerbrühe ist gut. Aber versuche ein BIO Huhn zu bekommen. Also im Bio-Laden beim Bauern oder auf dem Markt. Kein Huhn aus Massentierhaltung. Die sind selber halb krank gewesen und mit Antibiotika verseucht.

Mama soll das Bio Huhn auskochen und Dir den Tagüber immer etwas geben. Hühnerbrühe war schon ein super Mittel bei meiner Oma!!

Dampbäder mit Kamille oder Teebaumöl sind auch gut um die Atmewege frei zumachen.

Von Grippostad C halte ich nicht viel. Hilft wenig und kostet Geld. Nimm auch keine Vitamine aus der Drogerie. Diese Kapseln oder Pastillen sind nicht organisch genung für Deinen Körper. Alss kann er sie nicht verwerten.

100 % Bio Zitronensaft wäre die Alternative oder frisches Sauerkraut! Unser frisches Saukraut hat viel Vitamin C!! Also auch wieder kein Sauerkraut aus der PAckung nehmen! Sondern vom Markt oder an der Frische-Theke. Achso, Sauerkraut macht den Stuhlgang mobil :) Also kann sehr abführend wirken. Hatt dafür aber natürliches Vitamin C was Dein Körper auch verwerten kann.

Wenn Du SChüttelfrost hast, dann hilft auch schon ein Vollbad mit Kiefernextrakt oder ähnlichem. Aber nicht zu heiß baden. Das Bad schwächt Dich zu sehr wenn es zu heiß genommen wird! Also aufpassen.

So, nun aber Kopf hoch und vermeide zu viele Anstrengungen. Ruhe Dich aus!!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer normalen Erkältung hilft es, Hühnerbrühe zu trinken, ein Schwitzbad zu machen und dann schlafen zu gehen.

Bei einem Magen-Darm-Virus kannst Du nichts machen, das muss man durchstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum Arzt bevor es schlimmer wird. Vielleicht kannst du es noch abfangen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ernähren, viel Schlaf, an der frischen Luft spazieren gehen und keinen Stress. Vor allem der Schlaf wird dir sehr gut tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, der hat was für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?