Was tun gegen Entzündung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warst du schon beim Zahnarzt wegen der Entzündung nach der Weisheitszahn-OP? Das sollte in dem Fall das erste sein, was du tust. Nicht, dass es noch schlimmer wird, weil du es vorher selbst mit Hausmitteln versucht hast - und dabei Zeit verloren. Erst wenn du zahnärztlich versorgt bist, kannst du es zusätzlich mit Salbeitee beispielsweise versuchen (lauwarm spülen). Kälte ist bei Entzündungen auch immer besser als Wärme und in der Apotheke gibt es auch entzündungshemmende Salben. Nur in dem Fall wirklich besser zuerst zum Arzt gehen!

lili1111 04.09.2014, 12:44

Ich war schon beim Zahnarzt und ich Sol besser meine zähne putzen

1

Wer hat die Diagnose der Entzündung festgestellt? Ich hoffe, Dein Zahnarzt. Wenn das so ist, hast Du mit Sicherheit ein Antibiotikum verschrieben bekommen. Wenn es Deine eigene "Diagnose" ist und Du Beschwerden hast, dann wird es Zeit, daß Du zum ZA gehst. Die Entzündung geht von alleine nicht weg und Hausmittelchen gibt es nicht dafür.

lili1111 04.09.2014, 12:42

Mein Zahnarzt her hat mir Nichtz gegeben ich Sol ich ordentlicher meine zähne putzen und am Montag muss ich noch nal hin

0
Deichgoettin 04.09.2014, 13:02
@lili1111

Hast Du starke Schmerzen oder wie kommst Du darauf, daß die Wunde sich entzündet hat?

0

Spüle erst mal mit Kamillentee oder Kamillan. Wenn es sich nicht bessert, geh bitte nochmal zu Arzt.

lili1111 04.09.2014, 12:45

Ich war schon beim Arzt ich soll besser putzen mit ner weichen Zahnbürste und Spülen

0

gehe am besten nochmal zum arzt und lass alles anschauen. ansonsten kann ich dir nur allgemein raten viel zu trinken und am besten durch einen strohhalm das der tee nicht in die wunde vom gezogenen zahn kommt....

gute besserung

lili1111 04.09.2014, 12:46

War ich schon muss Montag noch mal hin

0

Als Zwischenbehandlung vor dem Zahnarztbesuch empfiehlt sich Spülen mit lauwarmem Salbeitee.

lili1111 04.09.2014, 12:44

Ja mach ich auch

0

Dann bekommst Du normalerweise eine Antibiose verordnet. Mit Hausmitteln wäre ich da eher vorsichtig....

lili1111 04.09.2014, 12:46

Ne ich hab keine Medikamente bekommen

1
WeinroteTraube 04.09.2014, 12:46

kann mich da turalo nur anschließen. wenns echt schlimmer wird nochmal hingehen

0

Was möchtest Du wissen?