Was tun gegen Ellebogen schmerzen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast sicherlich eine schleimbeutelentzündung.die bekommst du aber nicht mit hausmittelchen weg. da geh mal lieber zu orthopäden,der kann dir da nur helfen.wenn das nicht fachgerecht behandelt wird kann es sich noch verschlimmern.der weg zum arzt tut nicht weh...-)

Eine Diagnose und die individuell richtige Behandlung kann nur im persönlichen Gespräch zwischen Arzt und Patient festgelegt werden

armin54321 07.10.2010, 19:59

Was glaubt ihr wie lange es braucht bis das geheilt ist weil ich will jetzt nicht monate auf meine gewichte verzichten müssen , achso vergessen ich betreibe Bodybuilding .

0
armin54321 07.10.2010, 20:11
@armin54321

und noch was ich hab den begriff Schleimbeutelentzündung gegoogelt und da wird gesagt das der Ellenbogen dann geröttet sei trifft auf mich nicht zu und es komme hauptsächlich bei personen in mittleren alter vor bin aber erst 14 das noch nicht mittler. Kann es also sein das ich keinen Schleimbeutelentzündung habe ?

Na klar geh ich eh zum arzt will es halt jez schon wissen .

0

hausmittel sind topfenumschläge, keine cortisonspritze geben lassen, baldige Besserung :-)

Was möchtest Du wissen?