Was tun gegen elektrisierte Haare?

8 Antworten

Nimm Handcreme! Ein klein klein wenig auf die Hand, verreibe es und fahre anschliessend mit den Händen durch das Haar. Aber wirklich nur wenig nehmen und nicht auf die Kopfhaut, sonst bekommst du fettige Haare :)

Die Frage hört man in letzter Zeit recht häufig. Sie dich mal nach entsprechenden Feuchtigkeitsschampoos und Sprays um. Einige empfehlen auch Nivea Creme aber das hat bei mir nicht geholfen. Muss man halt ausprobieren. In der Zwischenzeit kannst du ja deine Haare zu einem Zopf flechten oder hochstecken. Ansonsten das übliche. Für Feuchtigkeit in den Räumen sorgen, viel trinken (Hilft zwar nicht den Haaren, da Haare=mehr oder weniger tot; aber dem Rest des Körpers wenn er ebenfalls ein bisschen unter Strom steht.)

Viel Glück beim Haare bändigen. ^_^'

Am besten Freuchtigkeitsshampoo,-haarkur, -spülung, und auch Sprühkur, das hilft am besten, das liegt meistens an der heizungsluft

naja also so einzelne elektrische stähnen in sich drehen und dann einfach loslassen dann sind die nicht mehr elektrisch oder einfach hände einschmieren und dann über die haare mit den noch von der creme feuchten händen über die haare streichen.

Creme? In die Haare schmieren? :o

0
@ophelialowery

nicht direkt creme in die haare schmieren sondern nur uaf die häne und dann verreiben so das dioe hände eingecremt sind und dann mit den händen über die haare

das hilft probier es mal aus ;)

0

es gibt spezielles shampoo dafür, das hilft wirklich

Was möchtest Du wissen?