Was tun gegen Eisenmangel? Hilfeee

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gehe zuerst zu eiem FÄHIGEN Arzt, der bereit ist, dich auf Eisenmangel zu untersuchen, die meisten nehmen dich gar nicht ernst. Dieser wird dich dann beraten. Du kannst vorrübergehend Eisentabletten aus der Apotheke nehmen, solltest aber langfristig ca. 2* die Woche eine ordentliche Portion BIO-Fleisch essen, am Anfang vielleicht mehr, um den Mangel wegzukriegen.

Geh zum Arzt und lass dir ein Präparat verschreiben, wenn du wirklich Eisenmangel hast und deine Augenringe davon kommen, kann ein gut dosiertes Präparat in wenigen Wochen das beheben.

Also wenn der Eisenmangel wirklich extrem ist (das sollte dir dein Arzt sicher gesagt haben, sofern du bei einem warst ;)), dann helfen eigentlich nur Eisenpräparate für den Anfang richtig gut. Für später solltest du in deine Ernährung eisenhaltige Nahrungsmittel mit aufnehmen, bspw. Rote Bete, Spinat, Mangold...

Hallo

Eisentabletten können schwere Verstopfung hervorrufen. Beim Arzt kannst du dir auch eine Eiseninfusion machen lassen. Da hast du nachher ohne Tabletten schlucken ein ganzes Jahr Ruhe. Nahrungsmittel kompensieren einen solchen Mangel nicht.

Liebe Grüsse

sstich

Eisenhaltige Nahrungsmittel und falls die nich ausreichen Eisenpräparate.

Was möchtest Du wissen?