Was tun gegen eingerissene Mundwinkel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Säure haltiges wie scharfes Essen meiden- Einfach den Klassischen Mittelblauen Labello Stift benutzen. Lippen und Mundwikel gut aber nicht zu Fett eincremen . Mundwinkel gepresst auf einander drücken und durch bewegung einmassieren und mit Zunge verteilen. Eventuell Hand zu Hilfe nehmen und in die Mundwinkel drücken. Möglichst Speisen zu sich nehmen wo der Mund nicht so geöffnet weden muß. Eine gute kräftige Suppe mit viel Fleisch und Gemüse oder Nudelgerichte. Fisch und Kartoffeln wie Broccoli und Blumenkohl, Rot / Grünkohl keine Tomaten oder Zwiebeln wie süses Obst. Das frißt alles. Kein Dressing ausser Öl. Deine Lippen oder Mundwinkel müssen feucht oder ölig bleiben. Öfters mit der Zunge darüber lecken von Zeit zu Zeit.

bei mir wurde festgestellt, dass die eingerissenen Mundwinkel von einigen Lebensmitteln kommen. Vielleicht ist dies bei dir ebenfalls so. Creme mit fudcidine, ist zur lokalen Behandlung, die durch Bakterien hervorgerufen werden. Labello ist nicht zu empfehlen! Gute Besserung und schnelle Heilung - kenne dieses Problem!!!

Ich habe das auch immer- hole dir mal aus einer Apotheke oder Reformhaus Melkfett! Damit werden die Risse abheilen und vorsorglich die Mundwinkel geschützt :-)

Was möchtest Du wissen?