Was tun gegen eingerissene Haut an Fingern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nach dem Duschen die Nagelhaut mit einem Handtuch-Zipfel zurückschieben, jeden Tag auf jeden Fingernagel einen Stubs Creme und dann in die Nagelbetten einmassieren (macht sich gut abends beim Nachrichten-sehen). Zusatz-Tip: nicht mit 'ner Schere dran rumschnippeln, noch weniger mit den Zähnen die Fitzelchen abrupfen.

Versuch es mal mit Olivenöl, das man mit einer kleinen Bürste vorsichtig in die Nagelhaut einmassiert. Ich habe innerhalb kurzer Zeit dann keine eingerissene Nagelhaut mehr

Versuch es mal mit Olivenöl, das man mit einer kleinen Bürste vorsichtig in die Nagelhaut einmassiert. Ich habe innerhalb kurzer Zeit dann keine eingerissene Nagelhaut mehr.

Jeden Abend die Fingerchen in lauwarmen Olivenöl baden. Kann man mehrmals verwenden.

Olivenöl oder eine fettende Hautcreme, Hände nicht zu oft waschen, rückfettende Seifen verwenden.

Geht das auch mit anderem Öl?

Was möchtest Du wissen?