Was tun gegen einen zu schnellen Stoffwechsel?

4 Antworten

Solange du kein Problem mut der Schilddrüße hast ..sollte es aufjedenfalll für dich möglich sein zuzunehmen..musst halt sehr viel versuchen zu essen..kannst auch auf Süßigkeiten zurückgreifen sollte es echt nicht anders gehen..ist auch möglich dass du deine benötigten kcal durch süße Getränke abdeckst..

Leichte überfunktion der Schilddrüße

0

dann ist es ja nochmal schwere für dich :o schwer heißt aber nicht unmöglich :) hab selber ne schildrüßenunterfunktion und bin nicht übergewichtig oderso..nur so zu info..bin auch 15 und am Trainieren :)

0

Ich kenne das,

darüber habe ich gestern gesprochen. Ich konnte auch immer viel essen und habe kaum Gewicht angesetzt (irgendwie)

Nun, wenn du denkst du möchtest zunehmen, ohne dich zu überessen, ich weiss nicht.

Als ich sport gemacht habe, hatte ich sehr viele Mühe zuzunehmen...

Ich vermute Kohlenhydrate helfen, aber bitte, überiss dich nicht!

Iss gesund, und einfach bis du genug hast, aber nicht übertreiben, dass ist auch nicht die Lösung. Aber ich verstehe dich, ich bin etwa ungefähr gleich gross und wiege wohl nur 70 oder 72 (weiss es nicht genau)

aber ich wog auch schon viel mehr, eine waage hat mal übe 90 kg angezeigt bzw, da habe ich viel gegessen... aber wirklich mal so bis zum erbrechen..

ich sage mir: nie mehr wieder...

Du kannst auf jeden Fall durch Training Muskeln aufbauen, da du auf jeden Fall welche hast (=> lässt sich aufbauen) und ansonsten freu dich über deinen Stoffwechsel, du wirst nicht fett.

er kann aber nur bei einem Kcal überschuss und ausreichend Eiweiß aufbauen.. sollte er aber durchgehend weniger kcal zu sich nehmen als er am Tag benötigt ,ist das kaum möglich außer am Anfang wenn du grade neu mit dem Sport angefangen hast

0

Was möchtest Du wissen?