Was tun gegen einen verkapselten Lymohknotenabszess in der linken Wange nach Weisheitzahn-OP?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zuerst mal meine Meinung zum Thema 'alle vier Weisheitszähne auf einmal rausoperiert': Verantwortungslos hoch 10! Wer macht denn so was?! 

Zum Thema Abszess: Unbedingt SOFORT operieren lassen!!

Aus Wikipedia:

Wird ein Abszess nicht ausreichend bzw. unsachgemäß behandelt, kann er sich durch die Haut fistelnd entleeren, in Körperhöhlen oder Hohlorgane einbrechen oder über die Blutbahn streuen, einen Hirnabszess oder andere Organabszesse bewirken oder im schlimmsten Fall über eine Sepsis („Blutvergiftung“) zum Tode des Betroffenen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Abzess niemals warten - der kann sich sehr verschlimmern und irgendwann stark eitern. Deshalb so schnell wie möglich öffnen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?