Was tun gegen eine gewaltige Spinnenplage auf dem Balkon?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es zur Plage wird wie in diesem Fall dann sollte es schnell für die Tiere zuende sein. Ich habe ein Wohnung mit Terrasse und hatte in jedem Zimmer eineige Spinnen. Insgesammt waren es nach der Zählung meines Sohnes 120. Also habe ich den Gasbrenner (kleines Handding) rausgeholt und bin durch die Wohnug sehr gründlich. Der effekt ist, das es bei richtigem Einsatz sehr schnell zuende ist (in der Natur gibt es auch feuer) und nicht irgendwelches Zeug überbleibt welches dann vieleicht noch zu gammeln anfängt und irgenwelche neuen Tiere anlockt (um welche man sich denn wieder zu kümmern hat)oder sonstwo hinläuft und Schäden wie häßliche Flecke hinterlässt. Ansonsten hilft auch der Staubsauger. Nein die Tierchen überleben das nicht.

Du kannst den Balkon mit Rapsöl tränken oder aber auf Chemie ausweichen (allerdings bedeutet dies der Tod der nützlichen Tierchen).

Also wenn ich das gerade richtig gelesen habe, bringe ich die nützlichen Tierchen auch mir Rapsöl um, weil damit ihre Atmungsorgane verkleben... Trotzdem Danke für die Antwort!

0

nimm deinen staubsauger,sauge jede woche 1-2 mal den balkon aus, dann haben die spinnen keine chance sich in solchem maße anzusammeln.

Was möchtest Du wissen?