Was tun gegen ein unrein und dunkel wirkendes Gesicht?

5 Antworten

Guten Abend Schlappohrhase1,

vielen andere User nannten schon Tipps wie Zitronensäure. Tatsächlich ist dies jetzt der einfachste und natürlichste Tipp der mir auch spontan dazu einfällt. Es gibt natürlich noch aggressivere und somit schnellere Möglichkeiten die Haut zu bleichen. 

In Zitronensaft befindet sich wie gesagt die Ascorbinsäure oder wie man es kennt: das Vitamin C. Vitamin C wird in der Kosmetik gerne als Wirkstoff eingesetzt. Da Vitamin C für besonders viel im Körper fungiert, wirst du auch auf der Haut sichtbare und deutliche Ergebnisse sehen können. Allgemein wirkt Vitamin C hautaufbauend, entzündungshemmend (also auch gut gegen leichte Unreinheiten) und aufhellend bei Pigmentflecken. Der Wirkstoff wird wegen seiner Eigenschaften auch unglaublich gerne als Anti-Aging Wirkstoff verwendet, da er Antioxidativ wirkt. Oxidantien lassen uns übrigens schneller altern und wir alle haben diese in der Haut! 

Probier das gerne mal aus mit dem Vitamin C. Lass dir beim Apotheker ein Serum anmixen (ist günstiger als von der Kosmetikindustrie). Du solltest 4 - 5 Tropfen am Tag im Gesicht und Dekolleté verteilen. Meist fängt man mit 10% Vitamin C an und steigert es auf 15 - 20%. Nicht mehr! Und fang bei max. 10% an, es ist ein stark wirkendes Wirkstoff und falsch angewendet kann es zu Hautreizungen kommen. Wenn dein Serum am besten immer Abend an, damit es über Nacht schön wirken kann. Und denk bitte dran einen Lichtschutzfaktor zu verwenden, bis zu 80% der Hautalterung findet durch die Sonne statt. Altersflecken, Sommersprossen oder andere Hyperpigmentierungen der Haut passieren durch die Sonne.

PS: Vitamin C ist äußerst Lichtempfindlich und zerfällt schnell. Hol dir max. ein Vorrat für eine Woche und stelle die dunkel und kühl. Verwende das Serum max. 6 Wochen und mach dann eine Pause, da sonst die Wirkung nachlässt.

Wenn du deinen Teint aufhellen willst, gibt es einige natürliche Hausmittel, mit denen du deine Haut ein paar Schattierungen heller machen kannst. Da viele der kommerziellen Cremes ineffektiv oder ungesund sind, ist es cleverer, wenn d zu natürlichen Methode greifst. Ein Bestandteil in vielen Haushalten – Zitronensaft – wirkt besonders gut dabei. Aus der Sonne zu bleiben und natürliche Gesichtsmasken helfen auch dabei, dass deine Haut nicht wieder dunkler wird.

Quelle: wikihow

Zitronensaft hilft gegen Unreinheiten und man kann damit sein Gesicht aufhellen , einfach mal googeln .. Honig und Teebaumöl helfen auch noch gegen Unreinheiten..

Dankeschön für die Antwort! Benutzt du selbst Zitronensaft? Mir scheint das als Mittel eine ziemlich aggresive Methode, nicht?

0
@Schlappohrhase1

Bitte :).Ja, es ist aggressiv, aber du kannst es mit Wasser verdünnen, dann ist es nicht so stark, es kommt auch drauf an ob du empfindliche Haut hast oder nicht ... Ich selbst benutze nur selten Zitronensaft ..

0

Was möchtest Du wissen?