Was tun, gegen ein entzündetes Ohrloch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich mache mir gerade Tunnel wobei sich meine Ohrlöcher auch immer wieder entzünden. Da die Haut am Ohr jedoch schnell wieder verheilt,ist das nicht so schlimm ;)

Ich benutze Bepanten und tue meine Dehnstäbe auch nicht zu oft rein und raus. Lass deine Ohrringe drinnen,hol sie nicht so oft raus und warte 2-3 Tage,wenn sich echt nichts bessert kann es sein das du allergisch auf den Ohrring reagierst oder du solltest besser einen Arzt fragen.

Lg VaniiNessa :)

Dankeschön für den Tipp .. hab Bepanten benutzt und schwups ist alles wieder okay. :o)

0

kauf dir was aus edelmetall und mach nur silber oder gold rein bis die entzündung weg ist - so bleibt auch das loch.

Mach die Ohringe wieder rein und reib die Entzündung mit Butter ein . Hilft schnell.

Was möchtest Du wissen?