Was tun gegen Druck im Kopf

4 Antworten

Es könnte sein dass du Bluthochdruck hast, falls du öfter Nasenbluten hast könnte es auch sein das du schwache Adern hast und der Blutüberschuss drückt.

Geh zum Arzt damit. Hier gibts keine Ferndiagnosen.

Druck im Kopf ist sehr gefährlich. Denn es könnte sich um einen Schlaganfall handeln. Am besten suchst Du einen Neurologen auf. Der kann es abklären, ob es z.B. Migräne oder ein Blutgerinsel ist. Generell ist die Beschreibung "Druck im Kopf" als sehr ernstzunehmend aufzufassen. Daher solltest Du auf keinen Fall zögern und noch heute den Arzt aufsuchen.

Nach Schwimmen Druck auf linken Ohr, wie geht das weg?

Hallo, Ich war heute früh (10-12) Schwimmen und auch Tauchen, Strecke und in circa.2m Tiefe, für ein Schwimmabzeichen.

Ich hatte in beiden Ohren wasser, aber das dürfte ja wohl jetzt getrocknet sein. Jetzt habe ich aber einen ganz fiesen Druck auf dem linken Ohr und höre auf diesen nur wie durch watte und beim Schlucken knackt es immer.

Es nervt mich tierisch und egal wie viel ich Schlucke oder einen Druckausgleich versuche, es wird nicht besser :(

...zur Frage

Kopfschmerzen beim Lachen?

Immer, wenn ich lache , habe ich einen schmerzhaften Druck im Kopf , als ob ein Blutgefäße platzen würde.Das besonders, wenn ich wirklich stark und herzlich lache . Im Nachhinein schmerzt mein Kopf( an der Stirn ) dann immer, nicht so stark aber dennoch spürbar - Mittel Ding . Man kann sagen es drückt , pulsiert ist nicht ganz richtig , aber auch nicht gänzlich falsch. Auch wenn ich schlafe , kann ich nur auf der Seite liegen , weil mir der Druck auf dem Kopf wehtut.

...zur Frage

Luft im Kopf hilfe

also ich bin erkältet und dan hatte ich druck auf den ohren dan habe ich nase und mund zu gehalten und die luft gedrückt dan waren die ohren wieder frei aber ich habe es mehrmals gemacht und nun habe ich seit gestern kopfshcmerzen und ich habe luft im kopf gestern als ich das gemacht habe mehrmals dachte ich mein kopf platzt gleich wie geht die luft nun wieder raus oder was kann ich dagegen machen??

...zur Frage

Wo hören im Ohr hohe und tiefe Töne?

Hey könnt ihr mir sagen wo man im Ohr hohe und wo tiefe Töne hört?

...zur Frage

Druck auf Ohren geht nicht weg

Hallo, ich habe seit ca. einer Woche eine Erkältung. Inzwischen ist es eig nur noch Schnupfen und Husten. Das schlimmste aber sind meine Ohren. Auf dem linken Ohr ist so ein richtiger Druck, der nicht einmal mehr durch Duckausgleich (backen voller luft) weggeht.. Dieses Gefühl ist wirklich sehr sehr unangenehm.. was kann ich tun (außer HNO)??

...zur Frage

Ohr schmerzt? -Druck-

Hallo mein Ohr schmerzt wenn Gegendruck aufgebaut wird. Naja wie soll ich sagen, also wenn ich gähnen oder rülpsen muss ich es aufhalte, geht der druck auf mein Ohr; Die Folge ist das Luft im Ohr entweicht. Nur das Problem, es zuckt und schmerzt für 1-2Sekunde jedesmal wenn Druck aufgebaut wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?