Was tun gegen diesen Schimmel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Styropor runter, Wand mit Schimmelspray behandeln und neu malern.

Vielleicht dann zuerst mal abklären, ob die Wand nicht von irgendwoher nass wird. Dann die Ursache dieser Nässe beheben.

Schimmel kommt nämlich nicht in jedem Fall von feuchter Raumluft, die an einer kalten Mauer kondensiert.

0
@schaerschweiz

Die Wand wurde mit Styropor beklebt ...

Die Wand kann nicht mehr atmen ... Schimmel entsteht .

0
@Rosswurscht

Dieses Styropor an der Innenwand ist zumeist großer Mist. Dennoch gibt es viele verschiedene Gründe für die Entstehung von Schimmel. Das muss nicht unbedingt an diesem Styropor liegen. So sollte, wie schon von schaerschweiz beschrieben, erst nach der genauen Ursache des Schimmelbefalls geschaut werden. Erst dann können geeignete Sanierungsmaßnahmen getroffen werden.

Übrigens, Wände atmen nicht.

0
@Rosswurscht

@ Rosswurscht:

Gott nochmal... "Wand kann nicht mehr atmen". Ich kann es nicht mehr hören!!! Wände atmen NICHT! Der Styropor ist garantiert nicht die Ursache.

0
@pharao1961

Deshalb schreib ich das ja. Weil sich Leute wie du so schöööön darüber aufregen können ;)

Tut dir doch gut, oder?

0

Was möchtest Du wissen?