Was tun gegen diesen enormen Stress und Druck? Bin verweifelt.

3 Antworten

Entschuldige meine direkte Antwort, aber mit diesem Verhalten bist du nicht für die derzeitige Schulform geeignet. Geh' auf die Hauptschule bzw. wiederhole ein Jahr. Das sage ich nicht, um dich zu beleidigen, sondern um dir zu helfen. Natürlich musst du an deiner Faulheit arbeiten, aber anscheinend ist die Schule, die du derzeit besuchst, nicht die optimale Lösung für dich. Wenn du auf die richtige Schule kommst, wird auch der Druck schnell nachlassen, womit ich deine Frage beantwortet habe.

Viel Glück in deinem Schulleben!

Oh das kenne ich nur zu gut. Ich kann wegen diesem Druck oft nicht schlafen, verweigere alles, werde schlecht gelaunt und verfalle in depressive Stimmungen. Aber dagegen hilft nur Eins: Lernen!

Das tut mir leid für dich. Diese Situation kenne ich zu gut. Reiß dich zusammen, fang jetzt an zu lernen, auch wenn du das ganze Thema nicht verstehst, fang ganz vorne an. Du musst es alles neu aufholen um das Grundwissen zu besitzen. Dann werden einige Aufgabenstellungen auch klar. Um deinen Stress zu bewältigen, rate ich dir ruhig zu bleiben, denn da musst du durch. Sag dir selbst, dass du das schaffst. Entspann dich. Aufgabenbewältigungen können dabei helfen ;) Ich würde aber nicht gleich aufgeben und die Schule wechseln oder wiederholen. Denn das geht ja immer... Ich hab's ja auch geschafft :) Viel Erfolg!

Tipps und Tricks für Schulstress?

Manchmal sitze ich so verzweifelt vor meinen Schulaufgaben, dass ich nicht mehr weiß wo oben oder unten sein soll. Dazu kommen auch noch Angstzustände, die richtig nerven.

Wie regelt ihr euren Schulstress bzw -druck? Oder macht ihr euch erst gar keinen Stress?

...zur Frage

Durch Stress krank werden?

Hii Ich habe in letzter Zeit oft Kopfschmerzen und mir ist öfters schlecht. Ich bin heute krank und nicht in die Schule gegangen und letzte Woche habe ich auch einen Tag gefehlt. Ich denke. dass ich unter so viel Stress und Druck stehe dass ich dadurch krank werde. Ich reg mich immer vor jeden Schultag auf und hab immer wieder Angst das ich irgendwas nicht schaffe und setzte mich noch mehr unter Druck. Aber ich kann ja nicht jede Woche einen Tag fehlen nur um mich "auszuruhen". Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Schulstress abbauen?

Hallo , mir geht es schon seit 3 Monaten schlechten vom Stress in der Schule ... wir haben diesen ich hatte heute eine Französisch-Schularbeit und letzte Woche Deutsch und nächste Woche haben wir nur Englisch SA und übernächste Woche Mathe SA.... Ich weiß schon das ich die Französisch-Schularbeit vergeigt habe weil ich einen "Blackout" hatte vom Stress und von letzten Schularbeit , soweit so gut ABER Morgen kriegen wir die Deutsch SA zurück und ich bin extrem gestresst weil ich angst habe das ich die auch vergeigt habe .

Ich habe schon seit den 3 Monaten extrem nachgelassen weil ich nicht mehr zurecht komme mit den Stress und habe Angst das ich wieder im nächsten Jahr sitzen bleiben muss. Leute was soll ich machen ich bin komplett überfordert gerade wie es weiter gehen soll ...

...zur Frage

Er setzt mich unter Druck. Was soll ich tun?

Hallo, ich habe Stress mit meinem Freund. Wir sind jetzt knappe 3 Monate zusammen und ich hab im Moment sehr sehr viel Stress. Gesundheitlich am Ende und auch nervlich. Wir wohnen eine halbe Stunde auseinander. Im Moment sehen wir uns nur einmal in der Woche und sein 4 Wochen garnicht mehr. Er schreibt mir jeden Abend das ich zu ihm kommen soll und wir sind nur noch am diskutieren. Ich muss ihm immer wieder sagen das ich kaum Zeit habe. Was soll ich machen?

...zur Frage

Stress und Angst blockieren mich, was soll ich tun?

Hallo,
Ich weiß nicht mehr weiter..ich bin etwas essgestört und komme so schwer mit Druck und Stress klar.
Ich setze mir sehr hohe Ziele und fühle mich dann wenn ich diese nicht erreiche oft als ob ich versagt hätte.
Es ist oft so ein schwarz und weiß denken. Entweder ganz oder gar nicht.
Naja mein Problem ist aber, dass ich eine Aufnahmeprüfung Ende des Monats schreiben wollte und aber SO große Angst habe, dass ich es nicht schaffe, dass ich mich erst gar nicht mehr hinsetzen kann und lernen kann.
Am Anfang also als ich noch mehr Zeit hatte und keinen druck, da ging es noch aber jetzt wo die Zeit knapp wird, ich nicht mehr in meinem lern Plan drin bin, da geht gar nichts mehr.
Ich blockiere mich.

Und dieser Stress und diese Angst zu versagen, die spiegeln sich dann in meinem Essverhalten wieder.
Ich bekomme wieder Fressattacken und dann fühle ich mich schlecht etc. (auch wenn ich genug esse..bei mir ist das iWie an das Hunger / Sättigungszentrum geknüpft habe ich das Gefühl)

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll!!!
Bin total verzweifelt!
Wenn ich versuche zu lernen dann plagen mich diese Versagensängste, die sich dann wieder auf mein Essverhalten auswirken und ich mich dann noch schlechter fühle weil ich dann zu viel esse.
Und wenn ich nicht lerne und es erst gar nicht probiere, dann ärgere ich mich auch über mich weil ich dann ja auch versagt habe. Eben nur auf einem anderen Level und nicht zugenommen habe durch Fressattacken. (Das ist das schlimmste)

Was kann ich denn dagegen tun..mache auch Sport, Yoga etc zum Ausgleich.

Diese Angst es nicht zu schaffen obwohl ich lerne ist so groß, dass sie mich iWie auffrisst und ich einfach nur noch blockiert bin.

Bin für alle Tipps dankbar! :)

...zur Frage

zu viel stress wegen schule

hi leute

ich hab total viel stress grad wegen schule, diese woche zwei arbeiten nöchste woche wieder hinzukommen hausaufgaben, vokabeln lernen und protokolle für nwt. hab fast keine freizeit mehr, heul jeden abend, weil ich nicht weiß, wie ich es alles schaffen soll und bin einfach am ende. habt ihr ein paar tipps für mich? ich weiß vielleicht lass ich mich auch einfach voll unter druck setzen aber ich schreib zurzeit auch nur schlechte noten, was auch keine besonders tolle motivation ist(schon zwei mal eine4,5 sonst nur 4er, normalerweise bin ich so im 3er bereich) danke schon mal hilfeinallernot

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?