Was tun gegen diesem Flugangst (Türkei)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau dir mal Statistiken an über Todesursachen ;-)

Das Risiko, bei einem Autounfall oder durch Rauchen oder durch falsche Ernährung, ... zu sterben ist um ein Viel-Viel-Vielfaches höher, als das relativ geringe Risiko, bei einem Anschlag ums Leben zu kommen.

Warum wir mit dem (extrem gefährlichen!) Straßenverkehr so unbedenklich umgehen, aber Terroranschläge als persönliche Bedrohung wahrnehmen, das liegt an der medialen Informationsschwemme nach Anschlägen.
Je mehr wir davon sehen und hören, umso wahrscheinlicher erscheint es uns und umso mehr fühlen wir uns persönlich davon bedroht. 
Und wer sich sowieso Sorgen macht, der sucht nach Nachrichten, die
seine Ängste rechtfertigen.
So entstehen Wellen der Aufmerksamkeit für wechselnde Themen wie Terroranschläge, Flüchtlinge, Klimawandel, Ebola, Zika Virus, Atomkraft, Schweinegrippe,...

Das Gefährlichste an einer Urlaubsreise ist und bleibt die Autofahrt zum Flughafen!
Schönen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Türkei ist im Moment nicht das sicherste Urlaubsziel. Viele Urlauber stornieren deshalb ihren Urlaub dorthin. Ich denke, dass ist eine Einstellungssache, ob man sich der Gefahr aussetzen möchte oder nicht. Keiner hier wird Dir sagen können, ob es sicher ist oder nicht. Ich persönlich finde es aber schon schade, wenn man mit einem Angstgefühl in das Flugzeug steigt und so seinen Urlaub beginnt, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nein da in Deutschland doch sehr scharfe sicherheitsstandarts gelten. Außerdem ist es unwahrscheinlich das ausgerechnet dein Flug betroffen wäre. Also guten Flug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statistisch gesehen ist das Flugzeug das sicherste Verkehrsmittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?