Was tun gegen die weiße Fliege am Pflücksalat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

versuche es doch mal mit einer leichten schmiérseife/wasserlösung...

fülle in eine sprühflasche ca. 1 l lauwarmes wasser ein, gebe 1-2 esslöffel flüssige schmierseife dazu - gut vermischen...

am besten abends, wenn keine sonne mehr auf das beet / salat scheint, die pflanzen einsprühen, ca. 1/2 - 1 stunde warten, dann sanft mit klarem wasser abspülen...

ich kann dir nicht garantieren, dass es bei deinem insektenbefall hilft - bei pflanzen mit starkem blattlausbefall hilft die methode bei mir im garten immer...

viel glück - einen versuch ist es allemal wert... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jobul
20.06.2010, 02:21

Kannst du machen oder lassen. Aber was sonst tun? Langweilen?

0
Kommentar von marlylie
20.06.2010, 02:21

das ganze abends zu machen / auszuprobieren ist wichtig, denn machst du das morgens und es bleiben nach dem abspülen wassertropfen auf den blättern, kann es, sobald die sonne drauf scheint zu "verbrennungen" auf den blättern kommen... / lupeneffekt / brennglas - wasser tropfen können zu brenngläsern werden...

0

Ist zwar schon ein wenig spät, aber wie wäre es mit Neudorff, die haben extra Produkte entwickelt für Obst, Gemüse und salat gegen läuse, milöben fliegen usw. die du sprühen darfst ohe Wartezeitz zu haben.

Hilft aber bestimmt besser als diese Hausmittelchen mit Schmierseife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du tun? Gift spritzen? Wenn es dich vor dem Verhungern rettet, bleibt dir nichts übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sicher das das fliegen sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?