Was tun gegen die Hitze in der Nacht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eisklate Dusche Vorm schlafen gehen und Viel Kaltes Trinken am besten noch nen Liter tee oder wasser aber der tee sollte Kalt sein ;) Wünsche erholsame schöne nächte

Zieh dir was dünnes an, schlaf ohne Decke, Fenster auf (es ist zumindest nachts draußen kälter als drinnen und wenn du das Fenster zu hast, kann die angestaute Hitze vom Tag nicht raus), was lauwarmes trinken (nichts kaltes, da heizt der Körper dich dann wieder auf und dir wird im nachhinein wärmer als davor), Ventilator (abzuraten wenn du dich leicht erkältest)

Einen nassen Lappen nehmen und ein wenig damit einreiben, durch die Verdunstung wird einem recht schnell kühl. Das einfach bei Zeiten wiederholen und irgendwann pennt man dann weg^^

nackt ohne Decke schlafen (oder mit Leintuch als Decke). also ich hab bei besonders heissen Nächten immer den Ventilator aufgedreht (niederste Stufe) - und passt.

Ich sage nur! Deckenventilator oder auch Standventilator mit digitaler Schaltsteckdose gekoppelt. Dann so eingestellt, das sich der Ventilator Nachts irgentwann abschaltet, wenn man eingeschlafen ist....mache ich schon jahrelang so.... Tagsüber die Rollos runter und Abends Fenster weit auf, bis zum Bett gehen.

Nen Tee / Kaffee trinken, dann Duschen, und mit Babypuder einreiben, ich schwöre dir, du wirst nichtmehr schwitzen, zumindest für die eine Nacht :DDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Nix anziehen und nur mit einem Bettlaken zudecken.

In den Kühlschrank legen!

Ritarita 10.06.2014, 23:54

Haha :D

0

Das kann man doch alles leicht googlen! Gebe einfach in den Sucher: Tipps gegen Hitze..ein.

Was möchtest Du wissen?