Was tun gegen den "blinden" Kinderwunsch meiner Freundin?

19 Antworten

Hallo, den richtigen Zeitpunkt gibt es einfach nicht ist nicht alles Planbar, bekannte von uns versuchen schon 10 jahre ein Kind zu bekommen , bei anderen von heute auf morgen geklappt bei uns 1 Jahr. Kinder sind was schönes.

hallo wie wäre es mit babysitten. es gibt bei euch bestimmt in eurem freundeskreis ein paar mit kindern. hütet doch von denen das kind für 2 stunden da wird deine frau schon sehen wie anstrengend das ist. kinder kosten zeit und geld da kann sie nicht mehr das machen was sie will. mit dir vereisen. sprecht offen über das thema in ruhe. nicht streiten jeder darf seine meinung äussern. nachher wenn es zu einer trennung kommen sollte sind kinder immer die leittragenden. will deine frau die karriere überhaupt aufgeben kein geld mehr verdienen zu hause sitzen ich habe einen 16 jahre alten und einen 3 monate alten sohn. bin alleinerziehend und voll angespannt. deine frau soll das gut überlegen. wenn sie mit absicht die pille nicht nimmt ist das ein vertrauensbruch und das ende der beziehung

Das sicherste Mittel ist kein Sex (oder Kondome), dann kann sie die Pille vergessen, sooft sie will...

Ansonsten gibt es nicht DEN perfekten Zeitpunkt für ein Kind. Wenn Du noch nicht dazu bereit bist, dann solltet Ihr wirklich warten, aber bist Du sicher, daß Du diese Argumente nicht nur einfach vorschiebst? Was ist denn in ein oder zwei Jahren? Vielleicht habt Ihr dann gerade gebaut. Oder sie wird krank. Oder Dir brechen die Aufträge weg. Oder oder oder... Du hast es erkannt, Du kannst nicht in die Zukunft sehen. Aber das kannst Du weder jetzt noch in ein paar Jahren!

Eigentlich hast Du ja Recht. Von dem Standpunkt habe ich es noch nicht gesehen...

0
@Benjy

Im übrigen hatte ich mit meinem Mann dieselben Diskussionen. Er wollte nicht VOR 35 Kinder haben, ich nicht mehr DANACH - nur daß ich zwei Jahre älter bin als er... Irgendwann haben wir uns dann drauf geeinigt, daß ich mit der Verhütung aufhöre (so nach dem Motto: Im September beschließen wir, daß ich im Dezember die letzte Spritze bekomme). Im übrigen hat es dann noch über zwei Jahre gedauert, bis ich dann endlich schwanger war. Schon mal daran gedacht, daß es nicht sofort beim ersten Mal klappen könnte? Die Natur weiß schon recht gut, wie sie sich einrichtet - vertrau drauf!

0

Schwarm geht mit Freundin aus und ich komm nicht von ihm weg :(?

Hallo Leute, normalerweise stelle ich nie so fragen und bin auch zum ersten Mal auf dieser Seite, aber ich weiß mir echt nicht mehr zu helfen. Die Geschichte zu meiner Situation ist etwas kompliziert aber es würde mich unheimlich freuen wenn einer von euch mir einen guten Rat geben könnte.
Es gibt da einen Jungen mit dem schon seit enormer Zeit so ein On-Off Ding läuft. Vor ca 2 Monaten haben wir uns entschlossen Freundschaft + auszuprobieren, weil vorallem er keine Beziehung möchte, da er zu viele Mädels an seiner Seite hat. Für mich war das kein Problem, da ich es besser fand mit dem Wissen zu leben dass da noch andere sind, als ständig Angst haben zu müssen dass er mich betrügt, außerdem wollte ich auch einfach nur meinen Spaß.
Jedoch hab ich seit so ca 3 Wochen sehr starke Bedenken was diese ganze Sache angeht, weil er nur ankommt wenn er gerade Lust auf Sex o.ä hat und mich sonst wie Dreck behandelt. Ich wollte die Sache unbedingt beenden aber ich mag diese Aufmerksamkeit so gerne und es fühlt sich alles so toll an mit ihm (auch wenn er sich nicht soo oft meldet).
Jetzt hab ich aber erfahren dass er erneut was mit einer Freundin von mir hat, und es scheint auf was ernstes auszulaufen (obwohl das so ein fuckboy ist). Vor einiger Zeit hatte er schonmal was mit ihr und das war die Zeit in der er und ich uns Nurnoch aus dem Weg gegangen sind. Wir waren letzte Woche zusammen unterwegs und es war echt lustig, auch der Anblick vom Flirt der beiden hat mir nichts ausgemacht. Ich fände es so schön wenn etwas ernstes aus denen beiden wird weil sie zusammen echt süß aussahen, aber ich weiß einfach dass es nicht lange halten wird. Und das macht mich irgendwie echt traurig weil die Geschichte zwischen ihm und mir einfach kein Ende findet und ich endlich von ihm loskommen möchte.
Andererseits wünsche ich mir jedoch irgendwie insgeheim dass er zu mir zurückkommt, obwohl ich weiß dass das niemals passieren wird weil ich einfsch nicht dem Typ Mädchen entspreche den die meisten Jungs bevorzugen. Habt ihr irgendeinen Rat für mich was ich tun könnte um von ihm loszukommen oder ihn für mich zurückzugewinnen?
Ich hab ernsthaft keine Ahnung was mit mir los ist und bin total verzweifelt

...zur Frage

Kindefreibetrag 0,5 1 1,5 was bedeutet das

Hallo, Wurde gerne wissen was diese Zahlen bei Kinderfreibetrag bedeuten 0,5 1 1,5 es gibt doch kein halbes oder 1,5 Kind wer erhält 0,5 1 1,5 USW

...zur Frage

Ablehnung von Uni, weiter Kindergeld?

Hallo zusammen,

Ich bin 19, habe im Sommer mein Abitur bestanden und seit Juli für die Übergangszeit zwischen Abi und Studium Kindergeld bekommen. Bei der Familienkasse hieß es, ich würde auch nach oktober weiterhin Kindergeld bekommen, wenn ich z.B. den Ablehnungsbescheid einer Uni vorweisen könnte.

Das kann ich vorweisen, aber leider nicht so ,wie ich es mir gewünscht hätte. Mir sind bei den Bewerbungen einige Fehler unterlaufen, sodass ich nun nur von 2 Unis Ablehnungsbescheide vorweisen kann. Es gibt noch 3 weitere Unis, bei denen ich zumindest nachweisen kann,dass ich mich beworben habe. Dort kam es aber durch einige Fehler gar icht erst zur weiteren Bearbeitung meiner Berwerbungen.

Jetzt hab ich echt Angst, dass diese 2 Ablehnungen die Familienkasse nicht überzeugen und es dann heißt: "Sie haben sich nicht ausreichend bemüht" was dazu führen könnte, dass ich alles wieder zurückzahlen müsste.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich bin total in Panik, weil das alles komplett schiefgelaufen ist... :-(

...zur Frage

Dürfen leiharbeiter kinder machen,unsichere zukunft auf abruf immer sein wenig geld können sich eigentlich keine kinder leisten oder doch?

gerade bei frauen intressiert es mich die meinung, dazu aber auch männer sollen ihren senf dazugeben ob sie selbst leiharbeiter sind ,oder festangestelleter jede meinung ist wichtig!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?