Was tun gegen dejá vú?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fühlst du dich dabei denn unwohl? Wenn ja solltest du mal schauen, ob etwas neurologisches dahinter steckt. Weil das klingt ja als hättest du permanent Deja Vu und das ist echt nicht mehr normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tony234 02.09.2016, 23:14

Also ich hatte heute einen Nervenzusammenbruch in der Schule ...😅😞es ging über mehrere Stunden eines nach dem anderen ....es ist einfach nur so , dass ich mich dabei total panisch fühle.
Unwohl ist untertrieben.
Das Ding ist es passiert ja genau am gleichen Ort und jeder guckt mich GENAU gleich an.
Alle dachten heute ich bin verrückt.
Ich habe aber gemerkt , dass wenn kein Lebewesen/Mensch in meiner Umgebung ist,das dann auch keine dejá vús entstehen.

0
DelilahGirl 02.09.2016, 23:17
@tony234

Also dein letzter Satz sagt ja sehr viel aus. Diese deja vu kommen mir bekannt vor, ich habe sie bei großem Stress. Es ist ein Unterschied zwischen einem normalen Deja Vu und dem was du beschreibst. Du scheinst (vielleicht unbewussten) Stress bei großen Menschenmengen zu haben.

Von daher sei dir wirklich nicht zu schade zu einem Psychologen oder Neurologen zu gehen. Die können rausfinden woher das kommt, denn deine Deja Vus sind nur Symptome für etwas.

0

Bist du denn oft müde? Déjà-vus werden nämlich häufig auch durch Müdigkeit hervorgerufen. Schöaf mal ordentlich aus und sollte es nicht besser werden, geh mal zum Neurologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tony234 03.09.2016, 09:13

Ich Schlafe immer viel. Danke ich werde es nochmal die nächsten Tage probieren

0

Was möchtest Du wissen?