Was tun gegen decken klauen?

8 Antworten

wenn der Platz irgendwann zu eng wird, einfach aufstehen. ums Bett gehen und auf ihrer Seite wieder einsteigen - da ist massig Platz.

Gegen "Decke klauen" gibt's auch eine prima Strategie: 2 Ersatzdecken. Wieso 2? - ganz einfach: die eigentliche und ein(!) "Beutestück" kann Frau noch beherrschen, spätestens bei dem dritten Exemplar dann entgleitet ihr eins wieder der Kontrolle - und das schnappst du dir dann. Das wird dann mehrfach pro Nacht durchgetauscht.

Folgende Vorschläge:

1. Die Decke an den Ecken des Bettes festnageln. So sinkt die Chance, dass andere sie dir klauen können. Zudem ist dies kostensparend, da im Gegensatz zu Punkt 2 nur 4-7 Nägel gekauft werden müssen.

2. Einfach eine eigene Decke kaufen.

3. Falls das Geld für Punkt 2 nicht reicht, siehe Punkt 1.

FERTIG!

Ich wähle die Nägel :D

1
@Xxxklwbxxx

Das ist die sicherste Methode, da bei Methode 2 immer noch ein Restrisiko besteht, dass dir aufgrund fehlender Wärme auch diese Decke geklaut wird!

1

Nimm eine eigene Decke und presse sie an die kalte Wand, dann hast du genug Platz

Was möchtest Du wissen?