Was tun gegen Dauermüdigkeit?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Sport und gesunde Ernährung sollten schon sein. Er ist für seine Größe eindeutig zu schwer wenn du mich fragst. Aber als erstes sollte er mal ins Schlaflabor. Das klingt alles nach einer Schlafapnoe. Die Symptome passen jedenfalls. Er wird dann ggfs. eine Schlafmaske bekommen. Viele betroffene Leute berichten dass die Symptome wie (starke) Tagesmüdigkeit etc. dann schnell verschwinden. Falls er eine Maske bekommt muss diese dann aber auch lebenslang getragen werden. Schlafapnoe kann u.a. auch zu Herzrüthmusstörungen und zu Bluthochdruck führen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo das kann verschiedene Ursachen haben . Eisenmangel zum Beispiel oder eine Übersäuerung der körpers . Beides hat mit der Ernährung zu tun. Wenn Eisentabletten bzw Kräuterblut aus dem Reformhaus nix bringen dann doch mal einen Arztz aufsuchen. Vielleicht ist es auch eine Schlafapnoe das heißt atemaussetzer beim schlafen . Abnehmen geht nur wenn er es möchte aus freien Stücken . Da kann ich die Seite des Dge empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen? Abnehmen ist schon mal ne gute Lösung. Ernährungsumstellung und Sport. Aber ich würd trotzdem einen Arzt drauf ansprechen und das Blut untersuchen lassen, es kann ein Mangel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sport....kampfsport ist gut für konzentration und selbstdisziplin....autogenes training Und/oder taichi....außerdem ist Quitten sirup und Medesüß sehr belebend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabio333
22.04.2013, 18:15

Bei autogenem Training schläft er bestimmt ein ^^

0

was hat jetzt bitte sein übergewicht mit müdigkeit oder stoffmangel zu tun.. so nen mist -.-

naja ne andere möglichkeit für dauermüdigkeit kann auch aids sein.
muss nich heissen das er es hat ..

jedenfalls gegenmüdigkeit hilft: -viel o2 -coffeinum -ein wenig bewegung um den stoffwechsel anzuregen -eine kalte dusche --> starker atem --> viel sauerstoff --> weniger müde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ja nicht an dem sein, aber vielleicht als Überlegung einfach mal miteinbeziehen: Es gibt tatsächlich die sog. "Schlafkrankheit" (Narkolepsie); ich hab´selbst mal eine Betroffene kennengelernt - und weiß, diese Beschwerden können wirklich unglaublich belasten.

Hier steht bisschen mehr dazu, und auch zu anderen Störungen dieser Art:

http://de.wikipedia.org/wiki/Narkolepsie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist unter anderem auch ein Grund er kann da so wie ein Orangen saft ein Getränk morgens einnehmen das mit 250ml wasser aufbereitet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Übergewicht? Ich würde sagen das ist gewaltig.

Abnehmen, allerdings sollte Er auch mal zum Arzt gehen, hinter der Müdigkeit und seinem Übergewicht könnte auch eine Schilddrüsenunterfunktion stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann so vielerlei Ursachen haben, z.B. Vitaminmangel, Mineralstoffmangel, vielleicht ist er Schnarcher, Schilddrüsenhormone etc. Also am besten von einem Arzt abchecken lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er sollte sich mal an der Schilddrüse untersuchen lassen, ich tippe auf eine Unterfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen und Sauerstoff tanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann ich dir den guten leckeren Powercocktail inpfehlen der mit 250ml wasser aufbereitet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Check beim Hausarzt bringt Aufklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teiger2009
30.01.2009, 21:58

kostet aber 65€

0
Kommentar von Teiger2009
30.01.2009, 22:03

kostet aber 65€ und bei mir ist sie kostenfrei mit vorlage eines gutscheins für die abrechnung

0

viel trinken, vitamine und bewegung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schilddrüse checken lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viel wasser trinken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?