Was tun gegen dauerhaft trockene Lippen?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Labello verwenden. Das ist Quatsch. Lieber Honig über Nacht drauf machen.

Labello hilft auch nicht - es macht die Lippe sogar noch trockener und man kommt davon nicht leicht wieder los. Nimm Blistex (Apotheke/Rewe...) ist auch so eine Art Lippenstift - alleridngs behebt dieser den Schaden dauerhaft - auch ohne ständig Draufzuschmieren.

klingt jetz villt. krank aber bei mir hatts geholfen: also: ich hab ein bisschen Salz mit Wasser vermischt und das dann auuf meine Lippen geriben. Hat zwar furchtbar gebrannt aber die rauen Stellen von an den Lippen waren weg. Dannach hab ich meine Lippen mit eine 1 cm dicken Schicht Bepanten eingeschmiert. Nachdem das eingezogen war, waren meine Lippen wieder halbwegs ok xD

Was möchtest Du wissen?