was tun gegen Copyrightverletzung? (Musik in Youtube Videos)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Das Urheberrecht für Musik liegt bei den jeweiligen Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern. Wo immer ihre Werke gespielt, vervielfältigt, gesendet etc. ("verwertet") werden, haben sie einen Anspruch auf Vergütung." Das schreibt zu Recht die GEMA.de hier. Daraus:

Darf ein DJ einen Mix als CD oder im Internet zur Eigenwerbung oder zum Verkauf anbieten?

"Möchte ein DJ einen Mix auf Tonträger oder als Datei festhalten, muss er vorab folgende Rechte klären:

1. Recht zur Bearbeitung eines Musikwerkes Durch das Mixen werden die Musikwerke verändert. Einer Bearbeitung oder Umgestaltung des Originaltitels muss der Komponist, der in der Regel von einem Musikverlag vertreten wird, zustimmen.

Auskunft zum jeweiligen Musikverlag erhalten Sie unter: ,,, gema.de/musikrecherche oder bei der Dokumentations-stelle der GEMA in Berlin, drosenberger at gema.de, Telefon +49 30 21245-450

2. Recht an der Aufnahme, Leistungsschutzrechte Auch an der Aufnahme selbst gibt es Rechte. Die Inhaber dieser Rechte sind die Tonträgerhersteller (Plattenfirmen). Wenn bei einem Mix vorbestehende Aufnahmen von CDs oder Schallplatten verwendet werden, muss der Tonträgerhersteller vorher um Erlaubnis zur Verwendung der Aufnahme gefragt werden.

Informationen dazu gibt es bei dem Verband der Tonträgerhersteller IFPI unter ... ifpi.de oder bei der GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten) unter ... gvl.de.

Erst wenn diese Rechte abgeklärt sind, kann die GEMA eine Lizenz erteilen. Für die Lizenzierung von Tonträgen ist die Direktion Vervielfältigungsrechte und Ausland zuständig: vr-el at gema.de, Telefon +49 89 48003-800"

Gruß aus Berlin, Gerd

garnix kannst du tuen, es sei denn du kaufst dir die rechte, bzw zahlst gebühren.

wie kauft man rechte??? o.O

0
@ManuelRott

indem du den leuten geld gibst die aktuell die rechte an der musik haben.

0

Also man könnte versuchen den Mix zu pitchen bzw den Key verändern soll bei machen funktioniert haben :D

Die Recht brauchst du nicht kaufen, die kannst du eh nicht bezahlen :) Aber versuche es mal auf anderen Plattformen, da werden die meistens nicht gesperrt. soundcloud, mixcloud, myvideo, ...

hatte bis jetzt sowas nur für deutschland - 2 mal. und beide wurden wieder freigegeben :/ - tja, das ist youtube. also wohl einfach akzeptieren. du kannst höchstens die labels nach den rechten fragen und auf youtube einspruch erheben.

Was möchtest Du wissen?