Was tun gegen Computer sucht/Spielsucht/Handy sucht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dies kannst Du durch Konzentration verhindern: Wenn Du z.B. in der Schule bist, darfst Du Dich von nichts ablenken lassen - also auch nicht von einem Handy. So wird Dein Gehirn nicht ständig unterbrochen und Du lernst schneller und effektiver und empfindest Lernen als Spass.

Das gleiche gilt für den Sport. Beim Sport darfst Du Dich nicht ablenken lassen oder wenn Du mit Freunden sprichst, lass Dich nicht von Deinem Handy ablenken.

Durch eine klare Trennung von Spielen und Handys zum Essen, Sporttreiben, Schule gehen, Lernen usw. bleibt das Spielvergnügen ein Spielvergnügen - und nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Möglichkeit wäre, dir beispielsweise ein Tageslimit zu setzen, z.B. 1 Stunde am PC. Wie du das umsetzen kannst, da fallen mir zwei Möglichkeiten ein: 1. Möglichkeit Du bittest deine Eltern, dir ggf. nach der verabredeten Zeit Bescheid zu geben. Das wäre die unsichere Variante. 2. Möglichkeit: Du hängst eine Zeitschaltuhr ran, welche dir nach der bestimmten Zeit den Strom abdreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein normaler mensch wird davon nicht süchtig. Solange man es mit dem Zocken nicht übertreibt, ein Sozialleben und andere hobbys hat.

(Ich gehöre zu den TechNerds, was für einen Pc bekommst du :) ?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann werd es einfach nicht. Das hängt viel mit der Psyche zusammen. Desto mehr du glaubst, dass du süchtig bist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, süchtig zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab auch einen laptop und spiele recht regelmässig spiele. Und ich bin schlevvht in der schule... überhaupt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engizz
16.12.2015, 14:16

hab ein paar wörter vergessen:)

ich hab einen laptop und bin gut in der schule. so

0

So schnell wirst du nicht süchtig, hängt viel mehr mit selbstbeherschung zusammen ob du nun lieber computer spielst oder lernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lady73
16.12.2015, 14:21

Es kann schneller gehen als das man sich das vorstellen kann vor allem für junge Menschen Jugendlich die z.b stress in der Schule haben und dann beim zocken so richtig abgehen können.

0
Kommentar von ComputerGehilfe
16.12.2015, 16:27

Ausnahmen gibt es immer.

0

Such dir genügend anderen sachen denen du nachgehen kannst.. Sport,Freunde, Musik... Der trick ist es den perfekten ausgleich zu finden :) Man wird nämlich nur dann süchtig wenn das Leben im spiel schöner ist als das echte Leben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?