Was tun gegen Brandblase bzw. Verbrennung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über Nacht würde ich die Wunde (sofern möglich) unbedeckt lassen.

Für den Tag entweder mit speziellem Pflaster, oder (meine Empfehlung):

Sterile Wundauflage drauf, mit Mullbinde umwickeln, wichtig: kein Druck, Wunde gut abpolstern. U.U. kannst du dafür geeignete Salbe auch auf die Wundkompresse auftragen und so dafür sorgen, dass sie in Ruhe ihre Wirkung entfalten kann.

Nächstes Mal mit handwarmen Wasser übergießen, nicht kaltem.

Mach über Nacht ein feucht-kühles Pflaster drauf, das lindert.

Verstehe nicht, warum Du nicht mit Pflaster in die Schule willst. Jeder kann sich mal verletzen.

Was möchtest Du wissen?